HOME INDEX
DEUTSCHER FILM
DER DEUTSCHE
FILM
MAIL English Version

 


Wolfgang Geiger


? - ?

.
.
Der Drehbuchautor Wolfgang Geiger verfasste 1919 seine ersten Drehbücher für "Die Insel der Glücklichen" (19) und "Das ewige Rätsel" (19).

Im gleichen Jahr realisierte er auch seinen ersten Film als Regisseur mit "Wolkenbau und Flimmerstern" (19), wofür er auch das Drehbuch schrieb. Es sollte jedoch seine einzige Regie-Arbeit bleiben.

Anfangs der 20er Jahre entstanden wenige weitere Drehbücher für die Stummfilme "Das Haupt des Juarez" (20), "Die Augen der Maske" (20), "Die Dreizehn aus Sthl" (21), "Marizza, genannt die Schmuggler-Madonna" (22) und "Dämon Zirkus" (23).

Nach einer längeren Pause schrieb er sein einziges Drehbuch für einen Tonfilm mit "Das Lied der Nationen" (31).

 
Back