HOME INDEX
DEUTSCHER FILM
DER DEUTSCHE
FILM
MAIL English Version

 


Harry Gondi


1900 - 1968

.
.
Der Schauspieler Harry Gondi war als Theaterschauspieler tätig, als er bereits 1921 mit dem Film "Die Fremde aus der Elstergasse" sein Filmdebüt gab. Doch es dauerte bis 1927, ehe er regelmässig vor der Kamera agierte.
Zu seinen weiteren Stummfilmen gehören "Eheferien" (27), "Der Biberpelz" (28) und "Was ist los mit Nanette?" (28).

In den 30er Jahren folgten weitere sporadische Filmauftritte, doch seine Aufmerksamkeit galt nach wie vor dem Theater. So sah man Harry Gondi u.a. nur noch in den Filmen "Heimkehr ins Glück" (33), "Die beiden Seehunde" (34), "Musketier Meier III" (38), "Frauen für Golden Hill" (38) und "Eine Nacht im Mai" (38).

Nach dem Krieg folgten seine letzten filmischen Arbeiten mit "Sensation in San Remo" (51) und "Ingrid - Die Geschichte eines Fotomodells" (54).
 

Weitere Filme mit Harry Gondi:
Der Feldmarschall (27) Stolzenfels am Rhein (27) Das deutsche Lied (28) Ein Lieb, ein Dieb, ein Warenhaus (28) Ein Mädel mit Temperament (28)


 
Back