HOME INDEX
DEUTSCHER FILM
DER DEUTSCHE
FILM
MAIL English Version

 
Edna Greyff


?

.
.
Die Schauspielerin Edna Greyff lancierte ab 1934 eine kurzfristige Filmlaufbahn.

Sie feierte ihr Filmdebüt mit dem Kurzfilm "Herr Mahler in tausend Nöten" (34) von Regisseur Phil Jutzi. Zu ihren Partnern gehörten Rudolf Platte, Emmy Wyda und Ellen Frank.

Danach wurde sie für weitere Filme in meist kleineren Rollen engagiert, dazu gehören "Glückspilze" (35), "Der Student von Prag" (35), "Sein bester Freund" (37) und "Narren im Schnee" (38).

Ihre letzte filmische Arbeit entstand 1940 mit "Weltrekord im Seitensprung" (40).
 

Weitere Filme mit Edna Greyff:
Ich für dich, du für mich (34) Die grosse und die kleine Welt (36) Der Skarabäus (38) 


 
Back