HOME INDEX
DEUTSCHER FILM
DER DEUTSCHE
FILM
MAIL English Version

 
Hansjakob Gröblinghoff

1902 - ?

.
.
Der Schauspieler Hansjakob Gröblinghoff begann seine Bühnenlaufbahn in den 20er Jahren und er agierte u.a. in Stettin, Koblenz, Wuppertal, Berlin und Düsseldorf.

Ab Mitte der 30er Jahre verkörperte Hansjakob Gröblinghoff einige Nebenrollen beim Film, darunter in den Produktionen "Mädchen für alles" (37), "Schüsse in Kabine 7" (38), "Es leuchten die Sterne" (38), "Grossalarm" (38), "Mordsache Holm" (38), "Verwehte Spuren" (38), "Aufruhr in Damaskus" (39) und "Die drei Codonas" (40).

Nach dem Krieg setzte er seine filmische Laufbahn fort und er agierte in "Die Mühle im Schwarzwäldertal" (53), "Das Lamm" (64), "Kolportage" (68), "Das Käthchen von Heilbronn" (68), "Der Vetter Basilio" (69) und "Der Monddiamant" (74).


Weitere Filme mit Hansjakob Gröblinghoff:
Fracht von Baltimore (38) Im Namen des Volkes (39) Casanova heiratet (40) Wir sind noch einmal davongekommen (61) Der Feigling und die Tänzerin (64) Die Launen des Herrn Lasukow (66) Serie "Am Tresen: Vorfestliche Kalamitäten" (67) Drücker (70) Smog (73) Die 7-Tage-Woche des Drahtwebers Rolf Piechotta (74)

 
Back