HOME INDEX
DEUTSCHER FILM
DER DEUTSCHE
FILM
MAIL English Version

 


Karl Hellmer


1896 - 1974

.
.
Der Schauspieler Karl Hellmer besuchte nach Abschluss einer Elektroschule die Wiener Staatsadakemie für Musik und darstellende Kunst im Jahre 1918. Sein Bühnendebüt feierte er drei Jahre später in Wien, es folgten weitere Engagements, die ihn schliesslich 1926 nach Berlin führten. 

Beim Film debütierte er 1932 mit "Ich bei Tag und du bei Nacht" (32). In den nächsten Jahren verkörperte er sehr unterschiedliche Rollen in populären Produktionen wie "Der junge Baron Neuhaus" (34), "Liebe, Tod und Teufel" (34), "Leichte Kavallerie" (35), "Der Student von Prag" (35), "Ungeküsst soll man nicht schlafen gehn" (36), "Togger" (37), "Madame Bovary" (37), "Kleiner Mann - ganz gross!" (38) und "Es war eine rauschende Ballnacht" (39).

In den 40er Jahren agierte Karl Hellmer in Filmen wie "Falstaff in Wien" (40), "Friedemann Bach" (41), "Der grosse König" (42), "Nora" (43) und "Träumerei" (44).

Nach dem Krieg setzte Karl Hellmer seine Filmlaufbahn zunächst mit einigen DEFA-Produktionen fort, dazu gehören "Wozzeck" (47), "Via mala" (48), "Die Brücke" (49), "Semmelweis - Retter der Mütter" und "Modell Bianka" (51). 
Danach arbeitete Karl Hellmer in Westdeutschland, wer er in zahlreichen weiteren Kino- und Fernsehproduktionen mitwirkte. Dazu gehören die Filme "Christina" (53), "Ludwig II" (55), "Die Ratten" (55), "Waldwinter" (56), "Der Hauptmann von Köpenick" (56), "Der Greifer" (58), "Wehe wenn sie losgelassen" (58), "Das Riesenrad" (61) und "Rheinsberg" (67).

Seine letzten filmischen Arbeiten waren "Gerechtigkeit für Dettlinger" (70), "Das Schloss" (71) und "Alfie" (73).
 

Weitere Filme mit Karl Hellmer:
Prinzessin Turandot (34) Stradivaris Schülergeige (36) Das Gässchen zum Paradies (36) Stadt Anatol (36) Der Schauspieldirektor (36) Wer zuletzt küsst (36) Stärker als Paragraphen (36) Drei Mäderl um Schubert (36) Schloss Vogelöd (36) Musik für dich (37) Das Geheimnis um Betty Bonn (37) Der Schauspieldirektor (37) Starke Herzen (37) Das grosse Abenteuer (37) Die ganz grosen Torheiten (37) Das verlorene Lächeln (38) Kleines Bezirksgericht (38) Die Moritat vom Biedermann (38) Das Menuett des Boccherini (39) Morgen werde ich verhaftet (39) Die unvollkommene Liebe (40) Der Sündenbock (40) Wie konntest Du, Veronika! (40) Die schwedische Nachtigall (41) Der Weg ins Freie (41) Anuschka (42) Der Fall Rainer (42) Himmel, wir erben ein Schloss (43) Lache Bajazzo (43) Karneval der Liebe (43)  Wien 1910 (43) Panik (43) Der kleine Grenzverkehr (43) Junge Adler (44) Die Zaubergeige (44) Das war mein Leben (44) Die Schenke zur ewigen Liebe (45) Der Mann im Sattel (45) Der Erbförster (45) Grün, gelb, rot (46) Ehe im Schatten (47) Grube Morgenrot (48) Der grosse Mandarin (49) Quartett zu fünft (49) Die Kreuzlschreiber (50) Saure Wochen – frohe Feste (50) Saure Wochen – frohe Feste (50) Das kalte Herz (50) Die Schuld des Dr. Homma (51) Schwarze Augen (51) So ein Affentheater (53) Gesprengte Gitter – Die Elefanten sind los (53) Ännchen von Tharau (54) Die Hexe (54) Die Christel von der Post (56) Mein Bruder Josua (56) Wie ein Sturmwind (57) Die Unschuld vom Lande (57) Eurydice (57) 
Liebe, Jazz und Übermut (57) Sabine und die hundert Männer (60) Siegfrieds Tod (61) Alpenkönig und Menschenfeind (62) Serie "Das Haus der Schlangen" (63) Die Wohnung (64) Don Gil von den grünen Hosen (64) Erinnerung an zwei Montage (66) Philadelphia, ich bin da! (67) Der Partyphotograph (68) Serie "Der Kommissar: Die Schrecklichen" (69) Serie "Der Kommissar: Drei Tote reisen nach Wien" (70) Die Unverbesserlichen und ihr Stolz (71)


 
Back