HOME INDEX
DEUTSCHER FILM
DER DEUTSCHE
FILM
MAIL English Version

 


Erika Helmke


1908 - 2002

.
.
Die Schauspielerin Erika Helmke debütierte 1932 im Film "Fünf von der Jazzband" (32) und war in den kommenden Jahren in weiteren erfolgreichen Produktionen zu sehen.

Zu ihren bekanntesten Filmen der 30er Jahre gehören "Ich will nicht wissen, wer du bist" (32), "Die Nacht mit dem Kaiser" (36), "Gefährliches Spiel" (37) und "Das Leben kann so schön sein" (38).

Während den Jahren des Krieges konnte sie ihre Laufbahn fortsetzen und agierte u.a. in "Salonwagen E 417" (39), "Roman eines Arztes" (39), "Der Gasmann" (41) mit Heinz Rühmann" (41) und "Träumerei" (44).

Nach dem Krieg wirkte Erika Helmke nur noch in dem Film "Stadtmeier und Landmeier" (48) mit, danach zog sie sich aus dem Filmgeschäft zurück.
 

Weitere Filme mit Erika Helmke: 
Ich will Dich Liebe lehren (33) Das Meer ruft (33) Die klugen Frauen (35) Ruhe ist die erste Bürgerpflicht (37) Wenn Männer verreisen (39) Befreite Hände (39) Clarissa (41) Alles für Gloria (41) Weisse Wäsche (42) Träumerei (44)
 


 
Back