HOME INDEX
DEUTSCHER FILM
DER DEUTSCHE
FILM
MAIL English Version

 


Paul Hoffmann


1902 - 1990

.
.
Der Schauspieler Paul Hoffmann studierte zunächst Philosophie, Germanistik und Kunstgeschichte, ehe er sich seiner Leidenschaft - der Schauspielerei - zuwandte.

Trotz fehlender schauspielerischer Ausbildung überzeugte Paul Hoffmann bei einer Studentenaufführung als Darsteller und er wurde in Würzburg unter Vertrag genommen. 
In den kommenden Jahren etablierte er sich als Theaterschauspieler und er agierte in Aachen, Gera und Dresden.
Er verkörperte dort viele klassische Rollen, darunter Hamlet, Mephisto aus Faust und Jago aus Othello.

Nach dem 2. Weltkrieg wurde er an das Staatstheater in Stuttgart verpflichtet, wo er ab 1950 auch die künstlerische Leitung übernahm.
1959 schliesslich ging er ans Wiener Burgtheater, deren Direktor er von 1968 bis 1971 war.
 
Auch beim Film konnte Paul Hoffmann sich ab Mitte der 30er Jahre in Szene setzen und er wurde ein begehrter Nebendarsteller, der vor allem später oft für autoritäre Rollen wie Offiziere oder Adelige engagiert wurde.

Zu seinen ersten Filmen gehören "Und du mein Schatz fährst mit" (37), "Gleisdreieck" (37), "Fanny Elssler" (37), "Kleiner Mann - ganz gross!" (38), "Grossalarm" (38) und "Zentrale Rio" (39).

Bis Kriegsende agierte er in Produktionen wie "Bismarck" (40), "Blutsbrüderschaft" (41), "Die Entlassung" (42) und "Die grosse Nummer" (43).

Nach dem Krieg konnte Paul Hoffmann ab 1949 auch beim Film wieder Fuss fassen und er spielte in zahlreichen Filmen, darunter "Der Ruf" (49), "Bildnis einer Unbekannten" (54), "Der 20. Juli" (55), "Hunde, wollt ihr ewig leben" (59), "Arzt aus Leidenschaft" (59), "Der Nachfolger" (63), "Hedda Gabler" (63), "Der Fall Klaus Fuchs" (65), "Herrenhaus" (66), "Der schwarze Freitag" (66) und die Serie "Affäre Dreyfuss" (68).

Bereits in den 60er Jahren nahm das Fernsehen eine dominate Rolle bei seinen filmischen Engagements ein, dies setzte sich auch in den kommenden Jahren fort und Paul Hoffmann konnte bis kurz vor seinem Tod aktiv als Schauspieler tätig sein.
In den 70er und 80er Jahren verkörperte er zahlreiche Rollen in Produktionen wie "Friede den Hütten! Krieg den Palästen!" (70), eine Episode der Serie "11 Uhr 20: Tod in der Kasbah" (70), "Man spielt nicht mit der Liebe" (74), "Don Juan in der Hölle" (75), "Der Raub der Sabinerinnen" (76), eine Episode der Serie "Tatort: Der King" (79), "Ein Winter auf Mallorca" (82), eine Episode der Serie "Derrick: Toter Goldfisch" (85) und "Wilhelm Tell" (90).

Neben seiner Tätigkeit als Schauspieler war er auch als Regisseur für die Bühne sehr erfolgreich. In den 60er Jahren drehte er zudem noch zwei Fernsehfilme als Regisseur - "Hedda Gabler" (63) und "Moral" (67).
 

Weitere Filme mit Paul Hoffmann:
Wenn Frauen schweigen (37) Meine Freundin Barbara (37) Ich bin gleich wieder da (39) Flucht ins Dunkel (39) Leichte Muse (41) Liebe '47 (49) Verspieltes Leben (49) Ein Polterabend (55) Immer wenn der Tag beginnt (57) Kabale und Liebe (59) Die ideale Frau (59) Kein Mann zum Heiraten (59) Geständnis einer Sechzehnjährigen (61) Becket oder Die Ehre Gottes (62) Das grosse Liebesspiel (63) Der Hund des Generals  (64) Wetterleuchten (64) Walther Rathenau – Untersuchung eines Attentats (65) Der arme Mann Luther (65) Die Häuser des Herrn Sartorius (65) Antigone (65) Oberst Wennerström (65) Wo wir fröhlich gewesen sind (66) Der Fall Rouger (66) Das heilige Experiment (66) Die Flucht (66) Mr. Arcularis (67) Der Panamaskandal (67) Der öffentliche Ankläger (67) Nathan der Weise (67) Serie "Rebellion der Verlorenen" (69) Der Polizeiminister 1759-1820 Joseph Fouché (70) Die Münchner Räterepublik (71) Serie "Der Kommissar: Als die Blumen Trauer trugen" (71) Serie "Der Kommissar: Herr und Frau Brandes" (71) Memento Mori (75) Serie "Der Alte: Verena und Annabella" (77) Serie "Der Alte: Der Auftraggeber" (79) Serie "Derrick: Ein unheimliches Haus" (79) Defekte (80) Der Rächer vom Schallerhof (82) Serie "Der Alte: Liebe hat ihren Preis" (83) Serie "Tatort: Mord in der U-Bahn" (83) Serie "Derrick: Entlassen Sie diesen Mann nicht!" (86) Serie "Derrick: Wie krigen wir Bodetzki?" (89)


 
Back