HOME INDEX
STUMMFILM
DER DEUTSCHE
STUMMFILM
MAIL English Version

 


Joop van Hülsen


1888 - 1971

.
.
Der Schauspieler Joop van Hulzen begann seine filmische Karriere im Heimatland Holland, wo er in Filmen wie "Helleveeg" (20) und "Geeft ons kracht" (20) agierte.

Als er Ende der 20er in einigen Filmen in Deutschland auftrat, änderte er seinen Namen auf Joop van Hülsen. In Deutschland spielte er in den Filmen "Die Frau mit dem Weltrekord" (27) mit Hans Adalbert Schlettow und Valerie Boothby, "Der Fremdenlegionär" (28) mit Gustav Fröhlich und Therese Giehse sowie "Villa Falconieri" (28) von Regisseur Richard Oswald mit Maria Jacobini und Hans Stüwe.

In den 30er Jahren ging Joop van Hülsen nach Italien, wo er seine Filmlaufbahn in den kommenden Jahren erfolgreich fortsetzen konnte. 
Zu seinen bekanntesten Filmen gehören "L'ultima nemica" (37), "Un colpo di pistola" (42), "Tempesta sul golfo" (43), "Roma, citta aperta" (45), "I miserabili" (48) und "Marechiaro" (49).

In den letzten Jahren seiner aktiven Karriere erweiterte er diese auf internationaler Ebene weiter aus und wirkte in Produktionen wie "Black Magic" (49) mit Orson Welles, "Prince of Foxes" (49) wiederum mit Orson Welles, "The Small Miracle" (51), "I tre corsari" (52) und "War and Peace" (56).

Seine Laufbahn beendete er in Holland mit "De opvolger" (65) und "Het gangstermeisje" (66).
 

Weitere Filme mit Joop van Hülsen:
Amiamoci cosi (40) Bengasi (42) Acque di primavera (42) Resurrezione (44) Avanti a lui tremava tutta Roma (46) Gli uomini sono nemici (48) Accidenti alla guerra!... (48) La strada buia (49) Il grido della terra (49) E piu facie che un cammello… (51) Il caimano del Piave (51) Jolanda la figlia del corsaro nero (52) Camicie rosse (52) Gli sbandati (55) 


 
Back