HOME INDEX
DEUTSCHER FILM
DER DEUTSCHE
FILM
INDEX 
FILMKOMPONISTEN
MAIL English Version

 
Julia Janssen


1900 - 1982

.
.
Die Schauspielerin Julia Janssen sammelte nach einer Schauspielausbildung erste Erfahrungen beim Theater in Dortmund und Oberhausen.
Schliesslich erhielt sie 1927 ein Engagement beim Burgtheater in Wien und schaffte damit den Durchbruch als Darstellerin. Sie blieb diesem Theater während vielen Jahren verbunden. Daneben folgten auch Engagements an verschiedenen Theater in grossen Städten wie Prag, München oder Salzburg.

Neben ihrer Laufbahn beim Theater agierte sie auch in wenigen Filmen. Ihr Debüt feierte sie im Stummfilm "Die Frau von gestern und morgen" (28), im Tonfilm der 30er Jahre folgten "Der Himmel auf Erden" (35), "Singende Jugend" (36) und "Burgtheater" (36).

Danach folgte eine 20jährige Pause, erst ab 1956 agierte sie erneut vor der Kamera, u.a. für "Wilhelm Tell" (56) und "Katzenzungen" (67).

Neben ihrer Tätigkeit als Schauspielerin war Julia Janssen auch als Schauspiellehrerin tätig. Zu ihrer bekanntesten Schülerin gehört Waltraut Haas.

 
Back