HOME INDEX
STUMMFILM
DER DEUTSCHE
STUMMFILM
MAIL English Version

Ria Jende


Foto: Alexander Binder (1888-1929)

1898 - ?

.
.
Die Schauspielerin Ria Jende debütierte bereits 1912 im Film "Das Stelldichein der Verehrer" (12), dem "Problematische Naturen" (13) folgte, doch erst vier Jahre später konnte sie sich im Filmgeschäft erfolgreich durchsetzen und wirkte bis anfangs der 20er Jahre in vielen Filmen mit.

Zu ihren frühen Erfolgen gehören "Der graue Herr" (17), "Die Japanerin" (18), "Die blaue Mauritius" (18), "Darwin" (19) und "Die Pantherbraut" (19).

In den 20er Jahren folgten Filme wie "Der Leidensweg einer Achtzehnjährigen" (20), "Der Held des Tages" (21), "Madeleine" (22) und "Versunkene Welt" (22) - für den letztgenannten Film war sie auch als Produzentin geführt.
 

Weitere Filme mit Ria Jende:
Die Kunst zu heiraten (17) Ein Lichtstrahl im Dunkel (17) Der Ring der drei Wünsche (18) Der goldene Pol (18) Die erwachende Venus (18) Das Herz des Casanovas (19) Madeleine (19) Der Tänzer (19) Der Seelenkäufer (19) Der Fürst der Nacht (19) Der letzte Sonnensohn (19) Der Weltmeister (19) Die Bodega von Los Cuerros (19) Die goldene Lüge (19) Gepeitscht (19) Nixchen (19) Nur ein Diener (19) Seelenverkäufer (19) Die Prinzessin von Urbino (19) Der Teufel (19) Das Welträtsel - Mensch (20) Der Sklave seiner Leidenschaft (20) Die Schlange mit dem Mädchenkopf (20) Die Nacht und der Leichnam (20) Die Präriediva (20) Der Schuss aus dem Fenster (20) Schwarzwaldmädel (20) Unter der Dornenkrone (20) Der galante König (20) Das blinde Glück (20) Kronjuwelen des Herzogs von Rochester (20) Das Geheimnis der Sante Margherita (21) Die Braut des Cowboy (21) Das blinde Glück (22)


 
Back