HOME INDEX
STUMMFILM
DER DEUTSCHE
STUMMFILM
MAIL English Version

 

Dora Kaiser


1892 - ?



Die Schauspielerin Dora Kaiser konnte nach einer Ausbildung als Tänzerin in dieser Funktion bei der Bühne Fuss fassen, wo sie 1912 ihr Debüt an der Wiener Hofoper gab.

Schnell wurde Dora Kaiser bekannt und durch ihre graziöse Erscheinung avancierte sie auch zu einem begehrten Foto-Modell bekannter Fotografen.

1918 wurde der Film auf sie aufmerksam und sie agierte in "In einer Nacht" (18), "Die Tänzerin" (18) und "Der Rebell" (19).

In den 20er Jahren folgte der Höhepunkt ihrer filmischen Laufbahn und sie agierte in zahlreichen bekannten Stummfilmen. Dazu gehören "Grossstadtgift" (20), "Narr und Tod" (20), "Mozarts Leben, Lieben und Leiden" (21), "Die Frau in Weiss" (21), "Kleider machen Leute" (21), "Der Lumpensammler von Paris" (22) und "Der ungebetene Gast" (25).

Danach zog sich Dora Kaiser aus der Öffentlichkeit zurück. Über ihren weiteren Werdegang ist nichts bekannt.

Weitere Filme mit Dora Kaiser:
Im goldenen Eldorado (18) Am Maskenball (18) Der Teddybär (20) Herzblut (20) Der Fluch der Vererbung (20) Wildfeuer (20) Winterstürme (20) Die Narrenkappe der Liebe (21) Die Totenhand (21) Flora Mystica/Das ewige Lied vom Weibe (22) Olga Frohgemut (22) Faustrecht (22) Serge Panine (22) Was ist Liebe...? (24) Die heiratsfähige Puppe (25) Leibfiaker Bratfisch/Das Geheimnis von Mayerling/Die Tragödie eines Prinzen (25)


 

Back