HOME INDEX
STUMMFILM
DER DEUTSCHE
STUMMFILM
MAIL English Version

 


Paul Kronegg


? - ?

.
.
Der Schauspieler Paul Kronegg agierte bereits 1913 erstmals vor der Kamera für den Film "Betrogene Frauen" (13), doch erst in den 20er Jahren trat er regelmässig in Filmen auf.

Zu seinen Filmen der 20er Jahre gehören Ernst Marischkas "Töte sie!" (20) mit Hubert Marischka und Ernst Tautenhayn, "Narr und Tod" (20) mit Carl Goetz, "Dr. Hallin/Gehirne" (21) mit Franz Herterich und Traute Carlsen, "Das verlorene Ich" (23) mit Hugo Werner-Kahle und Annemarie Steinsieck, "Die Geliebte des Mörders" (24) an der Seite von Eugen Neufeld und Angelo Ferrari, "Das Gift der Borgia" (24) mit Franz Herterich, Werner Schott, Victor Kutschera und Oscar Beregi sowie unter der Regie von Max Mack "Der ungebetene Gast" (25) mit Eugen Jensen, Dora Kaiser, Hermann Thimig und Hugo Werner-Kahle.


Weitere Filme mit Paul Kronegg:
Töte sie! (22) Dorala (21) Ihre Vergangenheit (21) Die Komödianten kommen (22) Der Unbekannte aus Russland (22) Flora Mystica (22) Die Sportlady (22) Betrogene Frauen (23) Die drei Marien und der Herr von Marana (23) Pflicht und Ehre (24) L'engrenage (25)

 
Back