HOME INDEX
DEUTSCHER FILM
DER DEUTSCHE
FILM
MAIL English Version

 


Wera Liessem


1913 - 1991

.
.
Die Schauspielerin Wera Liessem trat nur für sehr kurze Zeit in der deutschen Filmindustrie in Erscheinung. 
Sie begann anfangs der 30er Jahre ihre Karriere mit den Filmen "Das erste Recht des Kindes" (31) und "Eine von uns" (32).

1933 folgte ihr bekanntester Film mit Fritz Langs "Das Testament des Dr. Mabuse" (33). Danach sah man sie nur noch in wenigen Filmen wie "Das verlorene Tal" (34) und "Das Mädchen Johanna" (35).

Ende 1934 verliess sie zusammen mit ihrem Lebenspartner und Schriftsteller Ödön von Horváth aus politischen Gründen Berlin. Zum Film kehrte sie nicht wieder zurück.
 

Weitere Filme mit Wera Liessem:
Die elf Schill'schenOffiziere (32) Zwei im Sonnenschein (33) Zwischen Himmel und Erde (34)


 
Back