HOME INDEX
DEUTSCHER FILM
DER DEUTSCHE
FILM
MAIL English Version

 


Heinrich Marlow


1874 - 1944

.
.
Der Schauspieler Heinrich Marlow sammelte jahrelang Erfahrungen beim Theater, wo er u.a. auch regelmässig am Deutschen Theater in Berlin auftrat.

1921 wurde er für den Film entdeckt und er verkörperte anfangs der 20er Jahre zahlreiche Nebenrollen in Filmen wie "Der Mann ohne Namen" (21), "Der Herr der Bestien" (21),"Der Unheimliche" (22) und "Raffinierte Frauen" (23).

Nach einem mehrjährigem Unterbruch kehrte Heinrich Marlow im Tonfilm der 30er Jahre zurück auf die Leinwand.
In den kommenden Jahren agierte er in den Produktionen "Drei Tage Liebe" (31), "Der Hauptmann von Köpenick" (31), "Der alte und der junge König" (35), "Der Kaiser von Kalifornien" (36), "Eine Frau ohne Bedeutung" (36), "Maria Stuart" (40), "Der grosse König" (42) und "Diesel" (42).

 
Weitere Filme mit Heinrich Marlow:
Die schwarze Rose von Cruska (21) Die Schreckensnacht in der Menagerie (21) Unter Räubern und Bestien (21) Der Totenklaus (21) Es leuchtet meine Liebe (22) Die Abenteurerin von Tunis (31) Moderne Mitgift (32) Ich will Dich Liebe lehren (33) Gewitterflug zu Claudia (37) Der Tag nach der Scheidung (38) Der Gouverneur (39) Wer küsst Madeleine? (39) Rembrandt (42) Anschlag auf Baku (42) Stimme des Herzens (42) Wildvogel (43)


 
Back