HOME INDEX
DEUTSCHER FILM
DER DEUTSCHE
FILM
MAIL English Version

 


Karl Martell


1906 - 1966

.
.
Der Schauspieler Karl Martell feierte bereits als 14-jähriger sein Filmdebüt in "Das grosse Geheimnis" (20), es folgten "Die goldene Pest" (21) und "Das goldene Haar" (22). Doch erst ab Mitte der 30er Jahre agierte er regelmässig vor der Kamera und avancierte zu einem beliebten Nebendarsteller.

Zu seinen bekanntesten Filmen der 30er Jahre gehören "La Habanera" (37), "Der Spieler" (38), "Frauen für Golden Hill" (38) und "D III 38 (39). 
In den Kriegsjahren entstanden u.a. die Produktionen "Alarm" (41), "Ohm Krüger" (41), "Damals" (43) und  "Das alte Lied" (45).

Nach dem Krieg nahm seine Tätigkeit beim Film stark ab. Er wirkte nur noch in den Filmen "Herzen im Sturm" (51), "Die Gefangene des Maharadscha" (53), "Sterne über Colombo" (54) und "Der blaue Nachtfalter" (59) mit, ehe er sich aus dem Filmgeschäft zurückzog.
 

Weitere Filme mit Karl Martell:
Premiere (36) Gefährliches Spiel (36) Der Zweck heiligt die Mittel (36) Gauner im Frack (37) Dein Leben gehört mir (39) Silvesternacht am Alexanderplatz (39) Die Geliebte (39) Mit den Augen einer Frau (42) I Pagliacci (43) Lache Bajazzo (43) Das fremde Leben (45) Zwischen Herz und Gewissen (45) Mathematik der Schönheit (51) Seenot...---...SOS (53) Die blonde Frau des Maharadscha (54)


 
Back