HOME INDEX
DEUTSCHER FILM
DER DEUTSCHE
FILM
MAIL English Version

 


Genia Nikolajewa


1904 - 2001

.
.
Die Schauspielerin Genia Nikolajewa wurde als Eugenia Nikolajewa in St. Petersburg geboren. Ihre Eltern zogen kurze Zeit später nach Berlin, wo Genia Nikolajewa Ballettunterricht nahm und ihren ersten professionellen Tanzauftritt 1920 absolvierte. Sie führte ihre Tanzkarriere am Stadttheater Königsberg fort und tanzte schliesslich im Ensemble von Ernst Matray, mit dessen Truppe sie in England und Südamerika gastierte.

Ihre erste schauspielerische Tätigkeit übte sie 1930 in der Revue "Alles Schwindel" aus, es folgten Engagements am Staatstheater und in verschiedenen Operetten und Revuen.

Ihr Leinwanddebüt gab sie mit dem Film "Zwei Krawatten" (30). In den folgenden Jahren spielte sie in weiteren Filmen mit wie "Ein toller Einfall" (32), "Schuss im Morgengrauen" (32), "Die Finanzen des Grossherzogs" (33), "Schwarzer Jäger Johanna" (34), "Ein ganzer Kerl" (35), "Der Vogelhändler" (35), "Eine Frau ohne Bedeutung" (36) und "Die unentschuldigte Stunde" (37).

Ab Mitte der 30er Jahre wurde ihre Karriere durch den aufkommenden Ariernachweis zunehmend erschwert. Zunächst setzte sich der Propagandaminister Goebbels für sie ein und legte die Halbjüdin Genia Nikolajewa offiziell als "nordisch" fest. Dennoch blieben grössere Rollen aus.
Schliesslich entschloss sie sich 1938, zuerst nach England und dann in die USA zu emigrieren, wo sie noch in drei Filmen mitwirken konnte - "Ride a Crooked Mile - Auf verbotenen Wegen" (38), "Adventure in Diamonds" (40) und "The Lady Has Plans" (42). Danach beendete sie ihre aktive Filmkarriere und arbeitete bei Warner Bros. als Studiosekretärin.

Ihren Weggang in Deutschland hatte sie offenbar perfekt organisiert, selbst ein Jahr nach ihrer Ausreise wusste man in Deutschland noch nichts davon und man stellte ihr 1939 eine Ausnahmegenehmigung als Schauspielerin aus. 
 

Weitere Filme mit Genia Nikolajewa:
1. Kabarett-Programm (31) Kabarett-Programm Nr. 6 (31) Schützenfest in Schilda (31) Skandal in der Parkstrasse (32) Quick (32) Das erste Recht des Kindes (32) Das hässliche Mädchen (33) Schlagerpartie (33) Der Meisterboxer (34) Der Fall Brencken (34) Die Liebe und die erste Eisenbahn (34) Ihr grösster Erfolg (34) Warum lügt Fräulein Käthe? (35) Frischer Wind aus Kanada (35) Das Einmaleins der Liebe (35) Künstlerliebe (35) Du kannst nicht treu sein (36) Die grosse und die kleine Welt (36) Blinde Passagiere (36) 90 Minuten Aufenthalt (36) Und Du, mein Schatz, fährst mit (36) Meine Frau, die Perle (37)


 
Back