HOME INDEX
DEUTSCHER FILM
DER DEUTSCHE
FILM
MAIL English Version

 


Sophie Pagay


1860 - 1937

.
.
Die Schauspielerin Sophie Pagay wurde als Sofie Berg in Brünn geboren.

Bereits als Kind agierte sie erstmals auf kleinen Bühnen und sie verfolgte auch als Erwachsene eine Karriere als Schauspielerin.
1872 konnte sie sich diesen Wunsch erfüllen, als sie ihr professionelles Bühnendebüt am Stadttheater in Brünn feierte. Schon bald folgten Engagements in weiteren Städten in Deutschland, schliesslich ab 1885 auch in Berlin. Dort agierte sie an mehreren grossen Theatern wie dem Lessingtheater, dem Residenztheater und dem Deutschen Theater.

In Berlin kam sie auch mit dem Filmgeschäft in Kontakt und sie feierte ihr Kinodebüt mit "Die Rache der Toten" (16). Ihre nächsten Filme waren "Das Bildnis des Dorian Gray" (17), "Carmen" (18), "Rausch" (19) und "Die Fahrt ins Blaue" (19).

In den 20er Jahren avancierte Sophie Pagay zu einer der meistbeschäftigten Nebendarstellerin des deutschen Stummfilms und sie verkörperte Rollen in vielen bekannten Produktionen.
Zu ihren bekanntesten Arbeiten dieser Jahre zählen "Anna Boleyn" (20), "Der ewige Kampf" (21), "Die fünf Frankfurter" (22), "Der Mensch am Wege" (23), "Auf Befehl der Pompadour" (24), "Der Hahn im Korb" (25), "Volk in Not" (25), "Zopf und Schwert" (26), "Die sieben Töchter der Frau Gyurkovics" (26), "Mädchenhandel" (27), "Dr. Bessels Verwandlung" (27), "Lemkes sel. Witwe" (28) und "Geschminkte Jugend" (29).

Auch im Tonfilm der 30er Jahre konnte sie ihre Filmlaufbahn erfolgreich fortsetzen und sie verkörperte Nebenrollen in "Stud. Chem. Helene Willfüer" (30), "Der Sohn der weissen Berge" (30), "Brand in der Oper" (30), "Theodor Körner" (32) und "Mach' mich glücklich" (35).

Sophie Pagay war mit dem Schauspieler Hans Pagay verheiratet.

 
Weitere Filme mit Sophie Pagay:
Gentlemen-Gauner (20) Menschen von heute (20) Der verbotene Weg (20) Auri Sacra Fames (20) Niemand weiss es (20) Mascotte (20) Das Haus zum Mond (21) Das Kind der Strasse (21) Amor am Steuer (21) Tischlein deck dich, Eselein streck dich, Knüppel aus dem Sack (21) Die Hafenlore (21) Der Mord in der Greenstreet (21) Die kleine Midinette (21) Was tat ich dir? (21) Lotte Lore (21) Die Hexe (21) Tanja, die Frau an der Kette (22) Louise de Lavallière (22) Der Fluch des Schweigens (22) Seine Exzellenz von Madagaskar (22) Das Blut (22) Schamlose Seelen oder Ein Mädchenhandel (22) Das Mädel mit der Maske (22) Es leuchtet meine Liebe (22) Wem nie durch Liebe Leid geschah! (22) Schande (22) Das Mädchen ohne Gewissen (22) Königsliebchen (24) Barfüssele (24) Das Abenteuer der Sibylle Brant (25) Das Mädchen mit der Protektion (25) Die vom anderen Ufer (26) Der Mann seiner Frau (26) Fiaker Nr. 13 (26) Rosen aus dem Süden (26) Die Frau in Gold (26) Der Seekadett (26) Die Kleine und ihr Kavalier (26) Das süsse Mädel (26) Wenn das Herz der Jugend spricht (26) Der gute Ruf (26) Das Lebenslied (26) Die Frau die nicht nein sagen kann (27) Liebeshandel (27) Die Hochstaplerin (27) Deutsche Frauen – Deutsche Treue (27) Die Tragödie eines Verlorenen (27) Das edle Blut (27) An der Weser (27) Das Mädchen ohne Heimat (27) Frühere Verhältnisse (27) Der letzte Walzer (27) Das Heiratsnest (27) Wochenendzauber (27) Die grosse Pause (27) Wenn Menschen reif zur Liebe werden (27) Der falsche Prinz (27) Eheskansal im Hause Fromont jun. und Risler sen. (27) Der Hafenbaron (28) Violantha (28) Die Pflicht zu schweigen (28) Herkules Maier (28) Heut tanzt Mariett (28) Herbstzeit am Rhein (28) Das Spreewaldmädel (28) In Werder blühen die Bäume (28) Ossi hat die Hosen an (28) Die Heilige und ihr Narr (28) Ein kleiner Vorschuss auf die Seligkeit (29) Bobby, der Benzinjunge (29) Autobus Nr. 2 (29) Madame Lu, die Frau für diskrete Beratung (29) Dich hab ich geliebt (29) Der Weg durch die Nacht (29) Das lockende Ziel (30) Mach' mir die Welt zum Paradies (30) Der Tanzhusar (31) Skandal in der Parkstrasse (32) Drei blaue Jungs, ein blondes Mädel (33) Schön ist jeder Tag den Du mir schenkst, Marie Luise (34)


 
Back