HOME INDEX
DEUTSCHER FILM
DER DEUTSCHE
FILM
MAIL English Version

 


Else Roscher


? - ?

.
.
Die Schauspielerin Else Roscher gehörte zu den zahlreichen jungen Schauspielerinnen, die im noch jungen Film der 10er Jahre Fuss fassen konnte.
Erstmals agierte sie 1914 in "Ein Frauenherz" (14), dem der Film "O diese Männer" (15) folgte.

Ab 1916 avancierte sie zu einer regelmässig beschäftigten Darstellerin beim Film und sie verkörperte Rollen in "Im Dienste der Wissenschaft" (16), "Die Glücksschmide" (16), "Die Wunderlampe des Hradschin" (16), "Der Günstling" (17), "Der Verräter" (17), "Der Kampf um die Ehe" (19), "Tropengift" (19) und "Der Skandal im Viktoria-Club" (19).

Anfangs der 20er Jahre kam ihre Filmlaufbahn zum erliegen und sie wirkte nur noch in wenigen Filmen mit.
Dazu zählen "Hexengold" (20), "Die Siegerin" (20), "Opfer der Liebe" (21) und "Durch Liebe erlöst" (21).

Neben ihrer Tätigkeit als Schauspielerin schrieb sie 1919 auch das Drehbuch zum Film "Frühlingsrausch" (19).

Über ihren weiteren Werdegang nach ihrer Filmlaufbahn ist nichts bekannt.

Weitere Filme mit Else Roscher:
Theophrastus Paracelsus (16) Das rätselhafte Inserat (16) Der blonde Schoffär (16) Welker Lorbeer (16) Die Töchter des Eichmeisters (16) Der Handwerksbursche (16) Art lässt nicht von Art (16) Eine Walzernacht (17) Das Defizit (17) Zügelloses Blut (17) Die Frau mit den Karfunkelsteinen (17) Die Kassette (17) Der Schlangenring (18) Liebe,Hass und Geld (19) Wenn junge Herzen brechen (19) Frühlingsrausch (19) Reichsgräfin Gisela (19) Hofgunst und Neid (20) Des Toten Rache (20) Dein ist mein Herz (20)


 
Back