HOME INDEX
DEUTSCHER FILM
DER DEUTSCHE
FILM
MAIL English Version

 
Thea Sandten

Picture Thea Sandten
Foto: Alexander Binder (1888-1929)

? - ?

.
.
Die Schauspielerin Thea Sandten konnte in den frühen Tagen des deutschen Stummfilms eine erfolgreiche Karriere lancieren.
Zu ihren ersten Filmen gehören "Komödianten" (12) mit Asta Nielsen, "Mannequins" (13), "Der Schuss um Mitternacht" (14), "Die beiden Rivalen" (14) und "Kulissenzauber" (15).

In der 2. Hälfte der 10er Jahre folgte der Höhepunkt ihrer Laufbahn und sie agierte in einigen sehr erfolgreichen Produktionen.
Zu diesen Filmen gehören "Homunculus, 6. Teil - Das Ende des Homunculus" (16) mit Olaf Fönss, "Hoffmanns Erzählungen" (16) von Regisseur Richard Oswald, "Ferdinand Lassalle" (18), "Die Rose von Dschiandur" (18) mit Friedrich Zelnik und "Kampf um die Ehe" (19).

Anfangs der 20er Jahre entstanden ihre letzten Filme mit "Der ewige Mönch im Banne der Musik" (20), "Die Vielgeliebte" (21) und "Das Licht um Mitternacht" (22).
 

Weitere Filme mit Thea Sandten: 
Europäisches Sklavenleben (12) Auf dornigen Pfaden (12) Theodor Körner (12) Die Nacht zuvor (13) Der Mann mit den drei Fingern (13) Gelbstern (13) Ein Mädchen zu verschenken (13) Zweite Tür links (14) O, du mein Österreich (15) Und das Wissen ist der Tod (15) Um ihres Kindes Glück (15) Die büssende Magdalena (15) Der Trödler von Prag (15) Schicksalswende (15) Die Schwester vom Roten Kreuz (15) Seine Jugendsünde (16) Schweigepflicht (16) Das Opfer einer Frau (16) Mexikanische Wirren (16) Aus dem Buche des Lebens (16) Küsse, die töten (16) Aretes Ferienreise (17) Der Saratogakoffer (17) Die Tochter der Gräfin Stachowska (17) Vergilbte Briefe (17) Zerstörte Ideale (17) Rasputin (17) Das Mädel aus tausend und einer Nacht (18) Ein rätselhafter Blick (18) Der Augenblick des Glücks (18) Die Prinzessin Adina/Tänzerin Adina (19) as Schicksal der Margarete Holberg (19) Fürstenliebe (19) Schundliteratur (19) Kronprinz Rudolph oder: Das Geheimnis von Mayerling (19) Ein Tropfen schwarzes Blut (19)


 
Back