HOME INDEX
STUMMFILM
DER DEUTSCHE
STUMMFILM
MAIL English Version

 


Martin Schmidhofer


1924

.
.
Der Schauspieler Martin Schmidhofer konnte Ende der 30er Jahre eine erfolgreiche Laufbahn als Jugenddarsteller lancieren und er arbeitete in diesen Jahren mit vielen bekannten Darstellern zusammen.
 
Nach seinem Filmdebüt mit "Frau Sixta" (38) mit Franziska Kinz und Gustav Fröhlich setzte er seine Filmlaufbahn mit Produktionen wie "Der Edelweisskönig" (39) mit Paul Richter und Hansi Knoteck, "Heimatland" (39) als Waisenkind Peterle, "Waldrausch" (39) von Regisseur Paul May, "Beates Flitterwoche" (40) mit Paul Richter, "Links der Isar - rechts der Spree" (40) mit Fritz Kampers und Leo Peukert und "Der laufende Berg" (41) mit Paul Richter und Hansi Knoteck fort.
 
Danach wurde die Filmlaufbahn durch den 2. Weltkrieg beendet und er konnte diese erst nach dem Krieg ab 1950 kurzzeitig fortsetzen mit Nebenrollen in Heimatfilmen wie "Der Dorfmonarch" (50) mit Joe Stöckel und Karin Hardt, "Heimatglocken" (52) mit Albert Florath und "Der Klosterjäger" (53) von Harald Reinl.
 
Viele seiner Filme drehte er jeweils mit dem Duo Paul Richter/Hansi Knoteck.

 
Back