HOME INDEX
DEUTSCHER FILM
DER DEUTSCHE
FILM
MAIL English Version

 
Ernst Schrumpf

1863 - ?

.
.
Der Schauspieler Ernst Schrumpf war regelmässig beim Theater engagiert, als er im Alter von 53 Jahren erstmals in einem Film mitwirkte.

Sein Filmdebüt feierte er mit "Des nächsten Weib" (16), danach folgte ein längerer Unterbruch, ehe er seine Filmlaufbahn in den 20er Jahren wieder aufnahm.

Zu seinen bekanntesten Filmen dieser Jahre zählen "Die Rattenmühle" (21), "Nathan der Weise" (22), "Im Schatten der Vegangenheit" (22), "Der Mann aus Zelle 19" (22), "Gehetzte Frauen" (23), "Die Galgenbraut" (24) und "Aus der Jugendzeit klingt ein Lied" (25).

Es folgte erneut ein längerer Unterbruch und erst im Tonfilm der 30er Jahre verköprerte Ernst Schrumpf wenige weitere Rollen vor der Kamera.
Zu seinen letzten filmischen Arbeiten gehören "Weisse Majestät" (34) und "Jenny und der Herr im Frack" (41).


Weitere Filme mit Ernst Schrumpf:
Die sündige Vestalin (22) Jägerblut (22) Im Rausche der Milliarden (22) Um Recht und Liebe (23) Die Schuld (24) 

 
Back