HOME INDEX
DEUTSCHER FILM
DER DEUTSCHE
FILM
MAIL English Version

 


Hannelore Schroth


1922 - 1987

.
.
Die Schauspielerin Hannelore Schroth wurde als Tochter der Schauspieler Heinrich Schroth und Käthe Haack geboren. Ihr Halbbruder Carl-Heinz Schroth war ebenfalls als Schauspieler tätig. 
Daher war der Weg der jungen Hannelore Schroth schon früh vorgezeichnet. Sie debütierte bereits im Alter von neun Jahren im Film "Dann schon lieber Lebertran" (31), es dauerte aber noch sechs Jahre, bis sie als Sechzehnjährige die deutsche Leinwand eroberte.

Zu ihren frühen Erfolgen gehören "Spiel im Sommerwind" (38), "Weisser Flieder" (39) und "Kitty und die Weltkonferenz" (39) - wo sie ihre erste Hauptrolle verkörperte.
In den Kriegsjahren konnte sie ihre Laufbahn erfolgreich mit "Friedrich Schiller" (40), "Menschen im Sturm" (41), "Sieben Jahre Glück" (42), "Sophienlund" (44) und "Unter den Brücken" (45) fortsetzen.
Auch das Theater nahm eine immer bedeutendere Rolle in diesen Jahren ein.

Nach dem Krieg fasste sie zunächst wieder beim Theater Fuss, wo sie Erfolge in Düsseldorf, München und Hamburg feierte.
Beim Film trat sie ab 1948 wieder vor die Kamera. Zu ihren bekanntesten Nachkriegsfilmen gehören "Lambert fühlt sich bedroht" (49), "Das unmögliche Mädchen" (51), "Vor Sonnenuntergang" (56), "Wie einst Lili Marleen" (56), "Der Hauptmann von Köpenick" (56) und "Liebling der Götter" (60).

Ab Ende der 60er Jahren folgten vermehrt Engagements für das Fernsehen. Dort sah man sie u.a. in den Serien "Kriminalmuseum: Die Kiste" (67), "Auftrag: Mord!" (70), "Derrick: Zeuge Yuroski" (80), "Aida Wendelstein" (84) und "Fridolin" (85). 
Zu ihren letzten Kinofilmen gehören "Bomber und Paganini" (76), "Zwischengleis" (78) und "Lucky Star" (79).
Einem jungen Publikum wurde Hannelore Schroth in der Rolle der Frau Petrell in der erfolgreichen schwedischen Serie "Emil i Lönneberga - Michel aus Lönneberga" (71) bekannt.

Hannelore Schroth war u.a. mit dem Schauspieler Carl Raddatz und dem Tiefseetaucher Hans Hass verheiratet.
 

Weitere Filme mit Hannelore Schroth: 
Der Gouverneur (39) Die Räuber (40) Kleine Mädchen - grosse Sorgen (41) Liebesgeschichten (43) Die schwache Stunde (43) Eine Frau für drei Tage (44) Seinerzeit zu meiner Zeit (44) Das singende Haus (48) Hallo - Sie haben Ihre Frau vergessen (49) Derby (49) Kätchen für alles (49) Taxi-Kitty (50) Die wunderschöne Galathee (50) Unschuld in tausend Nöten (51) Kommen Sie am Ersten (51) Der Fürst von Pappenheim (52) Die Tochter der Kompanie (53) Geliebte Corinna (56) Die Freundin meines Mannes (57) Italienreise - Liebe inbegriffen (58) Der Mann, der nicht nein sagen konnte (58) Alle lieben Peter (59) Himmel, Amor und Zwirn (60) Küss mich Kätchen (61) Aimée (61) Willy (62) Allotria in Zell am See (63) Dantons Tod (63) Meine Nichte Susanne (64) Polizeirevier Davidswache (64) Wir hau'n den Hauswirt in die Pfanne (71) Eine Dummheit macht auch der Gescheiteste (77) Erinnerung - Sicaron (82) Serie "Tatort: Peggy hat Angst" (83) Friedliche Tage (83) Serie "Derrick: Angriff aus dem Dunkel" (84) Herz mit Löffel (86) Wann, wenn nicht jetzt (87) Fridolins Heimkehr (87)


 
Back