HOME

INDEX
DEUTSCHER FILM

DER DEUTSCHE
FILM

MAIL

 

Richard Senius


Foto: Wilhelm Willinger (1879-1943)

1875 - 1947



Der Schauspieler Richard Senius avancierte im frühen Stummfilm der 10er Jahre zu einem begehrten Darsteller. Oftmals agierte er in Produktionen des Regisseurs William Karfiol.

Seinen ersten Auftritt hatte er im Film "Aus eines Mannes Mädchenzeit" (13), danach folgten zahlreiche weitere Filme mit "Der schöne Artur" (15), "Flaps hat den Flimmerwahn" (16), "Ehemann a.D. "(18), "Frauen in Nöten" (18), "Donna Lucia" (18), "Papa Krause" (18), "Peer Gynt" (19), "Krümelchens Reiseabenteuer" (19) und "Die weisse Maus" (19).

Anfangs der 20er Jahre endete seine Filmlaufbahn.
Zu seinen letzten Filmen gehören "Lo, die Kokette" (20), "Lepain, der König der Verbrecher" (20) und "Die Beichte einer Gefallenen" (21).

1933 feierte er ein einmaliges Comeback und er wirkte in seinem einzigen Tonfilm "Ganovenehre" (33) mit.

Weitere Filme mit Richard Senius:
Tillas Vormund/Die Kleider der Maria Angelika (15) Mädels im Arrest (15) Wer küsst mich? (17) Ein nasses Abenteuer (17) Das durfte nicht kommen (17) Amor in der Klemme (18) So'n kleiner Schwerenöter (18) Aha, jetzt hab ich sie (18) Die Testamentsklausel (18) Hochzeitsmäuschen (18) Ganz ohne Krause (18) Das wandernde Glück (18) Primanerliebe (18) Hoppla, Vater sieht's ja nicht (19) Die Berliner Range - Lotte kuppelt (19) Ein toller Schwiegersohn (19) Die Seebadnixe (19) Sie können bei mir schlafen (19) Ein Frühlingstraum (19) Fürst Sally (19) Die Medaille der Republik (19) Mein Neffe – Der Herr Baron (19) Kord Kamphues, der Richter von Coesfeld (19) Krümelchen lernt boxen (20) Hoheit auf der Walze (20) Nicht doch – Männe (20) O, süsser Strolch (20)


 

Back