HOME

INDEX
DEUTSCHER FILM

DER DEUTSCHE
FILM

MAIL

 


Rudolf Senius


? - ?



Der Schauspieler Rudolf Senius war nur selten beim Film beschäftigt und seine Filmlaufbahn beschränkte sich auf die Stummfilmzeit.

Sein erster Film entstand 1913 mit "Aus eines Mannes Mädchenzeit" (13), wo er an der Seite von Wilhelm Bendow, Olga Engl, Manny Ziener, Richard Senius und Siegfried Dessauer die Rolle des Kommerzienrates verkörperte.

Sechs Jahre später folgte die Fortsetzung mit "Aus eines Mannes Mädchenjahre" (19) mit Olga Engl, Siegfried Dessauer, Erika Glässner, Hans Albers, Manny Ziener und Ernst Stahl-Nachbaur.

Weitere Filme folgten mit "Unsere Schwiegertochter" (19), Erich Schönfelders "Kakadu und Kiebitz" (20) als Theodor Stänker mit Ossi Oswalda, Marga Köhler, Victor Janson und Hans Junkermann sowie "Die Brüder Karamasoff" (20) mit Fritz Kortner, Emil Jannings, Bernhard Goetzke, Hermann Thimig, Werner Krauss, Hanna Ralph, Rudolf Lettinger und Josefine Dora.


 

Back