HOME INDEX
DEUTSCHER FILM
DER DEUTSCHE
FILM
MAIL English Version

 


Rosita Serrano

1914 - 1997

.
.
Die Sängerin und Schauspielerin Rosita Serrano wurde als Maria Martha Esther Aldunate del Campo in Chile geboren. Ihre Mutter war die berühmte Sängerin Sofia del Campo.

Anfangs 1937 kam Rosita Serrano mit ihrer Mutter nach Berlin, wo sie als Sängerin Fuss fassen konnte.
Als sie eine Rolle im Film "Es leuchten die Sterne" (38) erhielt, war dies der grosse Durchbruch. Es folgten Schallplattenaufnahmen, die sie als chilenische Nachtigall priesen und weitere Filme wie "Bel Ami" (39) und "Herzensfreud - Herzensleid" (40), in denen sie Sängerinner verkörperte.
Weitere Triumphe feierte sie auf verschiedenen Bühnen und mit ihrer grossen Deutschlandtournee. 

Doch 1943 verliess sie Knall auf Fall Deutschland und ging nach Schweden, höchstwahrscheinlich aus politischen Gründen. Erst 1951 kehrte sie in das Land ihrer Erfolge zurück und setzte ihre Gesangskarriere fort. Zudem wirkte sie in zwei weiteren Filmen mit - "Schwarze Augen" (51) und "Saison in Salzburg" (52). 
Danach ging ihre Popularität zurück. Sie hatte in den kommenden Jahrzehnten verschiedene Auftritte in Fernseh-Talkshows, die grosse Zeit von früher war jedoch vorüber.
 

Weitere Filme mit Rosita Serrano: 
Die kluge Schwiegermutter (39) Der Vierte kommt nicht (39) Anita und der Teufel (41)


 
Back