HOME INDEX
STUMMFILM
DER DEUTSCHE
STUMMFILM
MAIL English Version

 


Max Skladanowsky


1863 - 1939

.
.
Der Regisseur und Produzent Max Skladanowsky war einer der grossen Pioniere des neu entdeckten Mediums Film. Er erfand zusammen mit seinem Bruder Emil Skladanowsky das Bioscop, mit welchem sie ab 1895 erstmals Filme aufführen konnten.

Begonnen hatte er seine berufliche Laufbahn mit einer Ausbilung zum Fotografen. Später arbeitete er beim Theater, wo er u.a. für die technischen Geräte zuständig war, die sogenannte Nebelbilder produzierten.

Schliesslich wandte sich Max Skladanowsky den bewegten Bildern zu und er baute seine eigene Kamera und einen Projektionsgerät.
1895 folgte dann die filmische Premiere in verschiedenen Varietés, wo das Publikum zum ersten Mal in ihrem Leben bewegte Bilder zu gesicht bekam. Der Erfolg war entsprechend gross.
Zu den meist aus wenigen Minuten bestehenden Filmen, bei denen er Regie und Kamera führte und für die Produktion verantwortlich war, gehören "Ringkämpfer/Ringkampf zwischen Grenier und Sandow" (1895), "Italienischer Bauerntanz" (1895), "Das boxende Känguruh" (1895), "Unter den Linden" (1896), "Ausfahrt nach dem Alarm" (1896) und "Apotheose II" (1897).

Doch schliesslich wurde Max Skladanowsky von den Brüdern Lumiere und deren Cinématographe aus dem Markt verdrängt und er stieg aus dem Filmgeschäft aus. Er arbeitete in den nächsten Jahren mit dem Vertrieb von Daumenkinos und dreidimensionalen Bildern.


Weitere Filme von Max Skladanowsky (Regie):
Wintergartenprogramm (1895) Komisches Reck (1895) Kamarinskaja (1895) Die Serpentintänzerin (1895) Der Jongleur (1895) Apotheose (1895) Akrobatisches Potpourri (1895) Mit Ablösung der Wache (1896) Komische Begegnung im Tiergarten zu Stockholm (1896) Eine lustige Gesellschaft vor dem Tivoli in Kopenhagen (1896) Nicht mehr allein (1896) Leben und Treiben am Alexanderplatz (1896) Die Wachtparade (1896) Ankunft eines Eisenbahnzuges (1896) Alarm der Feuerwehr (1896) Am Bollwerk in Stettin (1897) Eine moderne Jungfrau von Orleans (00) Eine Fliegenjagd oder Die Rache der Frau Schultze (05)

Produzent:
Komisches Reck (1895) Kamarinskaja (1895) Die Serpentintänzerin/Serpentintanz Mlle. Ancion (1895) Der Jongleur (1895) Apotheose (1895) Akrobatisches Potpourri (1895) Der Erfinder des Bioscopes (1895) Mit Ablösung der Wache/Die neue Wache in Berlin (1896) Nicht mehr allein (1896) Leben und Treiben am Alexanderplatz (1896) Die Wachtparade (1896) Ankunft eines Eisenbahnzuges (1896) Alarm der Feuerwehr (1896) Eine kleine Szene aus dem Strassenleben in Stockholm (1896) Komische Begegnung im Tiergarten zu Stockholm (1896) Der nächtliche Freier (1896) Liebigs Fleischextrakt (1897) Glüchliches Neujahr (1897) Am Bollwerk in Stettin (1897)

Kamera:
Wintergartenprogramm (1895) Komisches Reck (1895) Kamarinskaja (1895) Die Serpentintänzerin/Serpentintanz Mlle. Ancion (1895) Der Jongleur (1895) Akrobatisches Potpourri (1895) Mit Ablösung der Wache/Die neue Wache in Berlin (1896) Die Wachtparade (1896) Einfahrt eines Eisenbahnzuges (1896) Eine kleine Szene aus dem Strassenleben in Stockholm (1896) Komische Begegnung im Tiergarten zu Stockholm (1896) Liebigs Fleischextrakt (1897) Glüchliches Neujahr (1897)

 
Back