HOME INDEX
STUMMFILM
DER DEUTSCHE
STUMMFILM
MAIL English Version
 
Kurt Stieler


1877 - 1963

.
.
Der Schauspieler Kurt Stieler feierte seine grössten Erfolge auf der Bühne, mit dem Film kam er nur selten in Berührung.
Er feierte sein Filmdebüt bereits 1913 mit dem Stummfilm "Emilia Galotti" (13). Es folgten die Stummfilme "Die Gespensterfalle" (19) und "Der Schicksalstag" (21). Danach dauerte es viele Jahre, ehe er wieder vor der Kamera auftrat.

Zu seinen wenigen Tonfilmen gehören "Das Fräulein von Barnhelm" (40), "Friedemann Bach" (41), "Komödianten" (41) und die Nachkriegsfilme "Kronjuwelen" (50) und "Der fallende Stern" (50).


 
Back