HOME INDEX
STUMMFILM
DER DEUTSCHE
STUMMFILM
MAIL English Version

 


Martin Urtel


1914 - 1989

.
.
Der Schauspieler Martin Urtel erlernte zunächst den Beruf eines Grafikers an der Kunstakademie Weimar, ehe er am Berliner Staatstheater Schauspielunterricht nahm.
 
Bereits 1932 wurde er von Gustaf Gründgens für erste Rollen auf der Bühne engagiert, für den er bis 1935 arbeitete.
 
Nach seinem Weggang Richtung München setzte er seine Theaterlaufbahn an den Kammerspielen fort, wo er bis 1945 agierte.
 
1941 feierte er sein Filmdebüt mit den Produktionen "Venus vor Gericht" (41) und "Kameraden" (41). 
Bis Kriegsende folgten noch die Filme "Zwischen Himmel und Erde" (42), "Fünftausend Mark Belohnung" (42), "Paracelsus" (43) und "Moselfahrt mit Monika" (44).
 
Nach dem Krieg setzte er seine Laufbahn sowohl beim Theater als auch beim Film fort, später kam das Fernsehen hinzu.
Zu seinen bekanntesten Filmen der 50er und 60er Jahre gehören "Decision Before Dawn" (51), "Nachts auf den Strassen" (53), "Der letzte Mann" (55), "Ein Mann im schönsten Alter" (64), "Der letzte Ritt nach Santa Cruz" (64), "Peau d'espion" (67), "Jacobowsky und der Oberst" (67) und "Die missbrauchten Liebesbriefe" (69).
 
In den 70er Jahren folgten seine letzten filmischen Arbeiten mit "Deep End" (70), "Bluebeard" (72), "Magdalena, vom Teufel besessen" (74) und die Serie "Jauche und Levkojen" (79). 
Mit "Die Fälschung" (81) verabschiedete er sich endgültig vom Film.
 

Weitere Filme mit Martin Urtel:
Othello (58) Geisterkomödie (62) Der Pastor mit der Jazztrompete (62) Ein Werk von hundert Jahren (62) Serie "Das Kriminalmuseum: Akte Dr. W." (64) Serie "Gewagtes Spiel: Gefahr für V. 128" (64) Der Drache (65) Geld – Geld – Geld: Zwei Milliarden gegen die Bank von England (65) Geld kennt keine Grenzen (65) Nachruf auf Egon Müller (65) Grosser Ring mit Aussenschleife (66) Serie "Der Nachtkurier meldet...: Hermann und Dorothea Wohlauf" (66) Serie "Die seltsamen Methoden des Franz Josef Wanninger: Der Winterurlaub" (66) Serie "Die fünfte Kolonne: Mord auf Befehl" (66) Kostenpflichtig zum Tode verurteilt (66) Flucht über die Ostsee (67) Serie "Der dritte Handschuh" (67) Serie "Die seltsamen Methoden des Franz Josef Wanninger: Eine diplomatische Lösung" (67) Serie "Von Null Uhr Eins bis Mitternacht – Der abenteuerliche Urlaub des Mark Lissen: Das Museumsstück" (67) Zur blauen Palette (67) Ivar Kreuger der Zündholzkönig (679 Lobby Doll und die Sitzstangenaffäre (67) Serie "Sherlock Holmes: Die Bruce-Partington-Pläne" (68) Serie "Graf Yoster gibt sich die Ehre: Der Retter" (68) Gold für Montevasall (68) Fragestunde (69) Protokoll einer Heirat (69) Serie "Der Kommissar: Geld von toten Kassierern (69) Die Hand im Mund (70) Das provisorische Leben (71) Serie "Der Kommissar: Lagankes Verwandte" (71) Nicht Lob – noch Furcht. Graf Galen, Bischof von Münster (72) Serie "Der Kommissar: Mit den Augen eines Mörders" (74) Serie "Der kleine Doktor: Der Rote" (74) Wie starb Dag Hammerskjöld? (75) Serie "Der Kommissar: Tod im Transit" (76) Serie "Der Anwalt: Ein Unfall?" (78)


 
Back