HOME INDEX
STUMMFILM
DER DEUTSCHE
STUMMFILM
MAIL English Version

 


Victor Varconi


1891 - 1976

.
.
Der Schauspieler Victor Varconi wurde als Mihaly Varkonyi in Kisvard, Österreich-Ungarn geboren. Er begann seine Filmkarriere in Ungarn, wo er schon früh in unzähligen Filmen auftrat wie in "Sarga csiko" (13), "Bank Ban" (14) und "Magia" (17). Leider sind nahezu alle seine frühen Filme verloren gegangen.

Ab 1920 trat er auch in deutschen Stummfilmen auf und bot eine beeindruckende Leistung in "Jenseits von Gut und Böse" (20) und "Nachtbesuch in der Northernbank" (21). Es folgten die Filme "Herren der Meere" (22) von Alexander Korda, "Versunkene Welten" (22), "Sodom und Gomorrha" (22) und "Namenlos" (23). 

Durch seine Rolle in "Sodom und Gomorrha" wurde der Hollywood-Regisseur Cecil B. DeMille auf ihn aufmerksam und engagierte ihn 1924 für den Film "Changing Husbands" unter der Regie von Frank Urson. Victor Varconi erhielt positive Kritiken und wurde von Cecil B. DeMille für die Filme "Feet of Clay" (24) und "Triumph" (24) eingesetzt.

Nach diesem erfolgreichen Abstecher in die USA kehrte Victor Varconi nach Deutschland zurück, wo er wieder unter Korda im Film "Der Tänzer meiner Frau" (25) mitspielte, zusammen mit seiner Frau Maria Corda. Mit seiner Frau spielte er schliesslich in den zwei italienischen Produktionen "L'uomo piu allegro di Vienna" (26) und "Gli ultimi giorni di Pompeii" (26).

Daraufhin kehrte er nochmals in die USA zurück, wo er in der verbleibenden Zeit des Stummfilms Filme aller Genres drehte wie "For Wives Only" (26), "The King of Kings" (27), "The Angel of Broadway" (27), "Chicago" (27), "Eternal Love" (29) und schliesslich "The Divine Lady" (29).

Auf dem Höhepunkt seiner Karriere setzte der Tonfilm ein jähes Ende. Grosse Rollen wurden ihm nicht mehr angeboten. Vorerst spielte er in deutschen Versionen amerikanischer Filme, danach wurde er vornehmlich für kleinere Rollen engagiert. Trotzdem gelang es ihm, in den kommenden zwei Jahrzehnten regelmässig auf der Leinwand zu erscheinen. Unter anderem agierte er in den Filmproduktionen "Men in Her Life" (31), "Der Rebell" (32), "Roberta" (35), "The Plainsman" (36), "Trouble in Morocco" (37), "Suez" (38), "Mr. Moto Takes a Vacation" (39), "For Whom the Bell Tolls - Wem die Stunde schlägt" (43), "The Hitler Gang" (44) und "Unconquered" (47) 
 

Weitere Filme mit Victor Varconi:
A nagymama (16) 99 (18) Die sieben Todsünden (20) Die Sonne Asiens (20) Die Trommeln Asiens (20) Arme Violetta (20) Junge Mama (21) Aus den Tiefen der Grossstadt (21) Es waren zwei Königskinder... (21) Die Tragödie eines verschollenen Fürstensohnes (22) Die Lawine (23) Der junge Medardus (23) Prinz Karneval (23) Prinz Karneval (23) Poisoned Paradise (24) Changing Husbands (24) Worldly Goods (24) Der Tänzer meiner Frau (25) Ballettratten (25) The Volga Boatman (26) Silken Shackles (26) Fighting Love (27) The Little Adventuress (27) The Forbidden Woman (27) Sinner's Parade (28) Tenth Avenue (28) Madonna im Fegefeuer (29) Mein Herz gehört dir... (29) Die grosse Sehnsucht (30) Captain Thunder (30) Die Warschauer Zitadelle (30) Doctors' Wives (31) The Black Camel (31) Safe in Hell (31) The Doomed Battalion (32) The Song You Gave Me (33) La traviesa molinera (34) Menace (34) Mister Dynamite (35) A Feather in Her Hat (35) Dancing Pirate (36) Men in Exile (37) Big City (37) King of the Newsboys (38) Submarine Patrol (38) The Story of Vernon and Irene Castle (39) Everything Happens at Night (39) Disputed Passage (39) Strange Cargo (40) The Sea Hawk (40) Pound Foolish (40) Federal Fugitives (41) Forced Landing (41) My Favorite Blonde (42) Reap the Wild Wind (42) They Raid by Night (42) The Story of Dr. Wassell (44) Scotland Yard Investigator (45) Unconquered (47) Where There's Life (47) Pirates of Monterey (47) Samson and Delilah (49) Serie "The Chevrolet Tele-Theatre: Once a Gentleman" (50) Serie "Studio One: The Roman Kid" (53) The Man Who Turned to Stone (57) The Atomic Submarine (59)


 
Back