HOME INDEX
DEUTSCHER FILM
DER DEUTSCHE
FILM
MAIL English Version

 


Gerhild Weber


1918 - 1996

.
.
Die Schauspielerin Gerhild Weber trat in den 40er Jahren nur in wenigen Filmen mit, danach verschwand sie wieder von der grossen Leinwand.

Zu ihren Filmen gehören "...reitet für Deutschland" (41) mit Willy Birgel, "Heimkehr" (41) von Gustav Ucicky, "Das Leben ruft" (44) und "Der Mann im Sattel" (45) von und mit Harry Piel.

Nach dem Krieg arbeitete sie viele Jahre beim NWDR Köln und es dauerte über zwanzig Jahre, ehe sie wieder in einer Filmproduktion auftrat, es war dies auch gleichzeitig ihr letzter Auftritt als Schauspielerin vor der Kamera. Die Rede ist vom TV-Film "Die Unverbesserlichen und ihre Sorgen" (68) mit Inge Meysel und Joseph Offenbach.


 
Back