HOME INDEX
STUMMFILM
DER DEUTSCHE
STUMMFILM
MAIL English Version

 


Thea Weis


1924 - 1999

.
.
Die Schauspielerin Thea Weis absolvierte in Wien eine Ballettausbildung bei Toni Birkmeyer und sammelte anschliessend erste schauspielerische Erfahrungen mit dem Kinderballett an der Wiener Staatsoper.
Vom Schauspiel begeistert, nahm sie am Max Reinhardt Seminar Schauspielunterricht. Es folgten Engagements an verschiedenen Theaters

Mit 17 Jahren debütierte sie beim Fim mit "Wir bitten zum Tanz" (41), dem bis Kriegsende die Filme "Wen die Götter lieben" (42), "Musik in Salzburg" (445) und "Das war mein Leben" (44) folgten.

Nach dem Krieg setzte sie ihre Filmlaufbahn fort und sie agierte in "Der weite Weg" (46), "Wer küsst wen?" (47), "The Mozhart Story" (48), "Der alte Sünder" (51) und "Verlorene Melodie" (52).

Weitere Filme mit Thea Weis:
Die goldene Fessel (44) Ein Blick zurück (44) Hazugsag nelkul (46) Die Welt dreht sich verkehrt (47) Die Glücksmühle (47) Ein Mann gehört ins Haus (48) Eins, zwei, drei 0 aus! (49) Professor Nachtfalter (51)


 
Back