HOME INDEX
DEUTSCHER FILM
DER DEUTSCHE
FILM
MAIL English Version

 
Maria Widal

Picture Maria Widal
Foto: Alexander Binder (1888-1929)

? - ?

9.
.
Die Schauspielerin Maria Widal wurde ab 1916 vom Regisseur Urban Gad als neuer Star aufgebaut. Bis auf wenige weitere Filme agierte Maria Widal fast ausschliesslich in Filmen von Urban Gad.

Ihr Filmdebüt feierte sie mit "Der rote Streifen" (16). In den nächsten Jahren folgte eine Vielzahl weiterer Produktionen, darunter "Die verschlossene Tür" (17), "Vera Panina" (18), "Der Schmuck des Rajah" (18), "Irenes Fehltritt" (19) und "Im Rausche der Sinne" (19).

1920 entstanden bereits ihre letzten filmischen Auftritte mit "Das Lied der Tränen" (20) und "Graf Festenberg" (20) des Regisseurs Friedrich Zelnik.
 

Weitere Filme mit Maria Widal: 
Die Vergangenheit rächt sich (17) Klosterfriede (17) Die Gespensterstunde (17) Der breite Weg (17) Das verhängnisvolle Andenken (18) Das sterbende Modell (18) Der schuldlose Verdacht (18) Die neue Daliah (18) Die Kleptomanin (18) Rosen, die der Sturm entblättert (18) Die gefährliche Abenteuerin (19) Vier Finger (19) Entfesselte Leidenschaften (19)


 
Back