HOME INDEX
DEUTSCHER FILM
DER DEUTSCHE
FILM
MAIL English Version

 
Carl Wilhelm

Picture Carl Wilhelm

1872 - 1935

.
.
Der Regisseur Carl Wilhelm gehört zu den Pionieren des deutschen Stummfilms und realisierte bereits 1909 für Oskar Messter den Kurzfilm "Ein vergnügter Wintertag im Berliner Grunewald" als Regisseur und Darsteller.

Begonnen hatte er seine Laufbahn jedoch beim Theater im Jahre 1899 in Graz. In den nächsten Jahren führte sein Weg auch auf deutschen Bühnen wie Düsseldorf und Berlin. 1905 erhielt er ein Engagement beim legendären Wiener Burgtheater. 

Beim Film fand er schliesslich eine neue Herausforderung und realisierte in den 10er Jahren etliche Filme, u.a. für die Mutoskop- und Biograph Gmbh, sowie die BB-Film-Fabrikation Bolten-Baeckers. Zu seinen Regiearbeiten gehörten vor allem Komödien, die sich grosser Beliebtheit erfreuten. Zu seinen Stars zählten damals Leo Peukert und Ernst Lubitsch.
Zu diesen Filmen gehören "Hexenlied" (10), "Der abgeführte Liebhaber" (12), "Das elfte Gebot" (12), "Leo als Witwenfreund" (12), "Der Shylock von Krakau" (13), "Die Firma heiratet" (14), "Meyer aus Berlin" (14) und "Der Stolz der Firma" (14).

In der zweiten Hälfte der 10er Jahre blieb Carl Wilhelms Schaffenskraft ungetrübt und er realisierte Filme wie "Carl und Carla" (15), "Ein Zirkusmädel" (17), "Die Pflicht zu leben" (19) und "Du meine Himmelskönigin" (19).
In den den Jahren 1917 und 1918 drehte er auch einige Filme in Ungarn.
In dieser Zeit war er auch als sein eigener Produzent tätig, zunächst mit der Cewe-Films 1915 und mit der Carl-Wilhelm-Film Gmbh 1920/21.

Die 20er Jahre bildeten den Abschluss seiner vielbeschäftigen Filmlaufbahn, zu seinen bekanntesten Produktionen dieser Jahre gehören "Der gelbe Tod" (20), "Das Haus der Qualen" (21), "Das gestohlene Millionenrezept" (21), "Menschenopfer" (22), "Soll und Haben" (24), "Die vertauschte Braut" (25), "Vorderhaus und Hinterhaus" (25), "Die dritte Eskadron" (26) und "Kaczmarek" (28).

Mit den Tonfilmen "Ruhiges Heim mit Küchenbenutzung" (30) und "Die Firma heiratet" (31) endete die Regie-Laufbahn von Carl Wilhelm.

Nebst als Regisseur und Produzent trat Carl Wilhelm auch als Drehbuchautor und in der Anfangszeit seiner Karriere auch als Schauspieler in Erscheinung.

Als Produzent blieb er noch bis 1932 tätig, ehe er sich ganz aus dem Filmgeschäft zurückzog. Wegen seiner jüdischen Herkunft kehrte er 1933 nach Wien zurück, zwei Jahre später ging er nach England, wo er kurze Zeit später verstarb.
 

Weitere Filme von Carl Wilhlem (Regie):
Leibeigenschaft (11) Mama (12) Brüderchens Heldentat (12) Die Hand des Schicksals (12) Die Nachbarskinder (12) Tangofieber (13) Leo, der schwarze Münchhausen (13) Die Kunstschützin (13) Fräulein Leutnant (14) Fräulein Feldgrau (14) Die Marketenderin (14) Frau Annas Pilgerfahrt (15) Berlin im Kriegsjahr (15) Der Barbier von Filmersdorf (15) Sami, der Seefahrer (16) Albert lässt sich scheiden (17) Doktor Lauffen (17) Der Viererzug (17) Fekete gyemantok (17) Fabricius ur leanya (17) Dienstmann Cohn (18) Az elatkozott csalad (17) A szerelem bolondjai (18) A gazdag szegenyek (18) Prinzessin Tatjana oder Wenn ein Weib den Weg verliert (19) Unrecht Gut (19) Schwarze Diamanten (19) Die Augen der Welt (20) Anständige Frauen (20) Die Sippschaft (20) Der langsame Tod (20) Das Götzenbild der Wahrheit (20) Der Liebling der Frauen (21) Unrecht Gut (21) Landstrasse und Grossstadt (21) Perlen bedeuten Tränen (21) Der böse Geist (22) Nick, der König der Chauffeure (25) Mikoschs letztes Abenteuer (26) Wenn der junge Wein blüht (27) Die Pflicht zu schweigen (28) Es zogen drei Burschen (28) Der Zigeunerprimas (29) Drei machen ihr Glück/Teure Heimat (29) 

Drehbuch:
Fräulein Doktor (10) Tangofieber (13) Fräulein Feldgrau (14) Der Stolz der Firma (14) Fräulein Leutnant (14) Die Marketenderin (14) Frau Annas Pilgerfahrt (15) Der Barbier von Flimersdorf (15) Du meine Himmelskönigin (19) Die Augen der Welt (20) Die Sippschaft (20) Der langsame Tod (20) Das Haus der Qualen (21) Der böse Geist (22) Soll und Haben (24) Mikoschs letztes Abenteuer (26) Die dritte Eskadron (26) Wenn der junge Wein blüht (27) Die Pflicht zu schweigen (28) Der Zigeunerprimas (29) Ruhiges Heim mit Küchenbenutzung (30) 

Produzent:
Frau Annas Pilgerfahrt (15) Die Augen der Welt (20) Die Sippschaft (20) Der langsame Tod (20) Das Haus der Qualen (21) Landstrasse und Grossstadt (21) Der Liebling der Frauen (21) Der moderne Knigge im Film 5. Folge: Umgang mit Messer und Gabel (21) Perlen bedeuten Tränen (21) Das gestohlene Millionenrezept (21) Menschenopfer (22) Der böse Geist (22) Ruhiges Heim mit Küchenbenutzung (30) Im Bann des Eulenspiegels (32) 

Darsteller:
Die Vernunft des Herzens (10) Vater und Sohn (10) Hexenlied (10) Das Modell (10) Linda von Chamonix (10) Das Herz einer Gattin (11) Die Kunstschützin (13) Der Shylock von Krakau (13) Die Firma heiratet (14)


 
Back