HOME INDEX
DEUTSCHER FILM
DER DEUTSCHE
FILM
MAIL English Version

 
Fritz Wrede


Foto: Wilhelm Willinger (1879-1943)

? - ?

.
.
Der Schauspieler Fritz Wrede war ein gerngesehener Gast auf der Bühne, beim Film trat er nur sporadisch in Erscheinung.

In seinem ersten Film "Bigdan Stimoff" (16) von Georg Jacoby spielte er an der Seite von Georg Reimers, Carl Goetz und Lotte Medelsky.

Danach sah man ihn in "Das zweite Leben" (16) mit Fritz Kortner, Carl Goetz und Hans Lackner erneut unter der Regie von Georg Jacoby.

In "Das Ende vom Liede" (19) spielte er die Rolle des Bankiers Holst mit Asta Nielsen, Marga Köhler und Julius Geisendörfer.

Seine letzte filmische Arbeit war "Wien, du Stadt der Lieder" (23) mit Franz Glawatsch, Max Ralph-Ostermann, Alice Hechy und der viel zu früh verstorbenen Anita Berber.

 
Back