HOME INDEX
STUMMFILM
DER INTERNATIONALE
STUMMFILM
MAIL English Version

 


Nancy Drexel


1910 - 1989

.
.
Die Schauspielerin Nancy Drexel wurde als Dorothy Kitchen in New York geboren.
In ihrer Kindheit begeisterte sie sich für das Tanzen und das Ballett und auch auf dem Pferd fühlte sie sich schon bald zu Hause.

Nach Hollywood kam Nancy Drexel, nachdem sie 1925 einen Schönheitswettbewerb gewinnen konnte und wurde von ihrer Mutter nach Kalifornien begleitet, während der Rest der Familie in New York blieb, da ihr Vater in sechs Monaten offiziell bei der Feuerwehr pensioniert wurde. Danach zog der Rest der Familie ebenfalls nach Hollywood.

Nancy Drexel wurde bei Universal unter Vertrag genommen und sie agierte in ihren ersten Filmen mehrheitlich in komödiantischen Western, wo sie ihre Reitfähigkeiten unter Beweis stellen konnte. Später folgten auch Engagements für andere Filmstudios.
Zu ihren ersten Filmen gehören "A Man's Size Pet" (26), "Too Much Progress for Pipe Rock" (27), "The Broncho Twister" (27) mit Tom Mix und "The Horse Trader" (27) unter der Regie von William Wyler sowie "The Way of All Flesh" (27) mit Emil Jannings.

Zu ihren letzten Stummfilmen gehören "Fangs of the Wild" (28), "The Escape" (28), "4 Devils" (28) und "Forget Me Not" (28).

Im Tonfilm der 30er Jahre setzte sie ihre Laufbahn erfolgreich fort und verkörperte Rollen in "The Shrimp" (30), "Law of the West" (32), "Mason of the Mounted" (32) und "Speed Madness" (32).

Als sie 1932 Thomas H. Ince jr. heiratete, trat sie im Alter von nur 22 Jahren aus dem Filmgeschäft zurück und widmete sich ihrer Familie.
 

Weitere Filme mit Nancy Drexel:
Barely Reasonable (26) The Pride of Piperock (27) The Rest Cure (27) Hot Stuff (27) The Ridin' Renegade (28) Breed of the Sunsets (28) The Bantam Cowboy (28) Prep and Pep (28) Riley the Cop (28) Paper Hanging with Johnny Arthur (30) Ridin' for Justice (32) Partners (32) The Man from Hell's Edges (32) Texas Buddies (32) 


 
Back