HOME INDEX
STUMMFILM
DER INTERNATIONALE
STUMMFILM
MAIL English Version

 


Reginald Sharland


1886 - 1944

.
.

Der Schauspieler Reginald Sharland sammelte erste Erfahrungen beim Theater, ehe er ab 1927 auch eine kurze Laufbahn beim Film lancieren konnte.

Nach seinem Debütfilm "On with the Dance" (27) mit Leslie Hanson und Phyllis Monkman sah man ihn auch in den Produktionen "Woman to Woman" (29) mit Betty Compson und mit einer kleinen Rolle in "The Show of Shows" (29) mit John Barrymore, Mary Astor und vielen weitere Stars. 

In den 30er Jahren konnte er seine Laufbahn kurzzeitig fortsetzen, wurde aber meist in kleineren Rollen besetzt.
Dazu gehören "Inside the Lines" (30) mit Betty Compson und Ralph Forbes, "Scotland Yard" (30) mit Edmund Lowe, Joan Bennett und Donald Crisp, "Born to Love" (31) mit Constance Bennett und Joel McCrae, "Long Lost Father" (34) mit John Barrymore und Ferdinand Gottschalk unter der Regie von Ernest B. Schoedsack sowie "Shock" (34) - ein Kriegsfilm mit Ralph Forbes.

Neben seiner Laufbahn als Filmschauspieler war Reginald Sharland auch regelmässig als Schauspieler für die damals äusserst populären Radio-Hörspiele engagiert.
 

Weitere Filme mit Reginald Sharland:
Girl of the Port (30) What a Widow! (30) The Lady Refuses (31) 


 
Back