HOME INDEX
STUMMFILM
DER INTERNATIONALE
STUMMFILM
MAIL English Version

 


Ben Lyon


1901 - 1979

.
.
Der Schauspieler Ben Lyon gehörte während vielen Jahren zu den Stars der zweiten Reihe, der den ganz grossen Sprung in das Bewusstsein des Publikums nie ganz schaffte.

Dennoch wirkte er in vielen namhaften Filmen der 20er und 30er Jahre mit und war ebenso erfolgreich in den USA wie in England.

Seine ersten darstellerischen Erfahrungen sammelte er bereits als Teenager, als er in Amateur-Produktionen auftrat. Später kamen Auftritte am Broadway hinzu, wo er schliesslich für den Film entdeckt wurde.
Als charmanter Jüngling wurde er an der Seite vieler weiblicher Stars der Stummfilmzeit eingesetzt. Unter anderem spielte er mit Pola Negri in "Lily of the Dust" (24), mit Gloria Swanson in "The Wages of Virtue" (24), mit Mary Astor in "The Pace That Thrills" (25) und mit Claudette Colbert in "For the Love of Mike" (27). Weitere bekannte Stummfilme waren "Open Your Eyes" (19), "Flaming Youth" (23), "So Big" (24), "Bluebeard's Seven Wives" (26) und "The Savage" (26).

Der Übergang zum Tonfilm gelang ihm problemlos. Grossen Spass hatte er beim Film "Hell's Angels" (30) von Howard Hughes, wo er einen forschen Helden spielte und selber ein Flugzeug steuern konnte.
Im gleichen Jahr heiratete er die berühmte Schauspielerin Bebe Daniels, mit der er bis zu ihrem Tod 1971 verheiratet blieb.

In den 30er Jahren konnte Ben Lyon nochmals in einer Reihe von Filmen mitspielen, so in "Misbehaving Ladies" (31), "Indiscreet" (31), "Weekends Only" (32) und "Crimson Romance" (34), danach in England in "I Spy" (34), "Stardust" (37) und "Confidential Lady" (39). 
Danach nahmen die Rollenangebote schlagartig ab. Zu seinen letzten filmischen Arbeiten gehören "The Dark Tower" (42) und "The Lyons in Paris" (55).
Ben Lyons war unter anderem auch für die englische Casting-Abteilung von Twentieth CenturyFox tätig, wo er die Schauspielerin Norma Jean Baker unter Vertrag nahm und ihr den Namen Marilyn Monroe gab.

Als sich die Karriere von Ben Lyon und Bebe Daniels dem Ende zuneigte, arbeiteten die beiden ein Ehemann-und-Ehefrau Stück aus, mit dem sie einen grossen Hit am Londoner Palladium erzielten.
Während des 2. Weltkriegs diente Ben Lyon als Pilot bei der British Royal Air Force und lebte auch nach Krieg weiterhin in England.

Als Bebe Daniels 1971 verstarb, heiratete Ben Lyon die frühere Schauspielerin Marian Nixon, mit der er bereits zur Stummfilmzeit Filme drehte. Die beiden verbrachten ihren Lebensabend im kalifornischen Westwood.
 

Weitere Filme mit Ben Lyon: 
The Transgressor (18) The Heart of Maryland (21) Custard Cup (23) Potash and Perlmutter (23) Painted People (24) The White Moth (24) Wine of Youth (24) One Way Street (25) The Necessary Evil (25) Winds of Chance (25) The New Commandment (25) The Reckless Lady (26) The Great Deception (26) Prince of Tempters (26) The Perfect Sap (27) High Hat (27) The Tender Hour (27) Dance Magic (27) Das tanzende Wien (27) The Air Legion (29) The Quitter (29) The Flying Marine (29) Lummox (30) Alias French Gertie (30) What Men Want (30) A Soldier's Plaything (30) The Hot Heiress (31) Aloha (31) My Past (31) West of the Rockies (31) Night Nurse (31) Compromised (31) Bought (31) Her Majesty, Love (31) Lady with a Past (32) The Big Timer (32) By Whose Hand? (32) The Crooked Circle (32) Hat Check Girl (32) Girl Missing (33) I Cover the Waterfront (33) Women in His Life (33) Lightning Strikes Twice (34) Navy Wife (35) Together We Live (35) Frisco Waterfront (35) Dancing Feet (36) Down to the Sea (36) Treachery on the High Seas (36) I Killes the Count (39) Hi Gang! (41) This Was Paris (42) Serie "Life with the Lyons" (55)


 
Back