Home
Biografie
Städtebundtheater Biel-Solothurn
Stadttheater St. Gallen
Stadttheater Zürich
Opernhaus Zürich
Märlibühne Zürich
Grand Théâtre Genève
Div. Schweizer Bühnen
Bregenzer Festspiele
Bloomington, Indiana
Europa
Spielstätte/Jahr offen
Unbekannt
Werksverzeichnis
Unbekannt

Grand Théâtre Genève

Das Grand Théâtre de Genève wurde 1879 gegründet, wurde jedoch bei einem Feuer im Jahre 1951 teilweise zerstört. Es dauerte bis 1962, bis das Theater die Wiedereröffnung feiern konnte.
Noch im gleichen Jahrzehnt stattete Max Röthlisberger mehrere Stücke im neuen Glanz erstrahlten Opernhaus.


La Traviata von Giuseppe Verdi 1963:

Bühnenbild-Entwurf Bühnenbild-Entwurf Bühnenbild-Entwurf


Parsifal von Richard Wagner 1964:


Bühnenbild-Entwurf


Wozzeck von Alban Berg 1966:


*Bühnenbild-Entwurf
Scan von Schweizerische Theatersammlung Bern - Röthlisberger 50


Don Quichotte von Jules Massenet 1968:


Skizze

Kostüm-Entwürfe


Tosca von Giacomo Puccini 1969:


Bühnenbild-Entwurf


Das Land des Lächelns von Franz Lehár 1970:


Bühnenbild-Entwurf

Kostüm-Entwürfe

Bühnenbild-Entwurf


Hinweis:
Die Abbildungen der Werke von Max Röthlisberger dienen ausschliesslich der Illustration der Arbeiten des
Künstlers. Die Verwendung von Dritten ist ohne Erlaubnis der Rechteinhaber nicht zulässig.

* Bei der Schweizerischen Theatersammlung Bern kann eine hochauflösende Vorlage bestellt werden.