HOME INDEX
DEUTSCHER FILM
DER DEUTSCHE
FILM
MAIL English Version
 
Lily Rodien


Foto: Karl Schenker (?-1935)

? - ?

.
.
Die Schauspielerin Lily Rodien trat nur selten beim Film in Erscheinung.
Ihren ersten filmischen Arbeiten kamen 1933 zustande, wo sie in den Filmen "Eine Tür geht auf " (33) von Regisseur Alfred Zeisler, "Mädels von heute" (33) mit Viktor de Kowa und Aribert Mog sowie im Kurzfilm "Die Wette" (33) mit Jakob Tiedtke, Ida Wüst und Paul Henckels mitwirkte.

Nach einem vierjährigen Unterbruch folgte bereits ihr letzter Film mit "Serenade" (37) mit Hilde Krahl und Albert Matterstock.

 
Back