HOME INDEX
STUMMFILM
DER DEUTSCHE
STUMMFILM
MAIL English Version

 


Borwin Walth


1892 - ?

.
.
Der Schauspieler Borwin Walth konnte ab Ende der 20er Jahre mehrere kleinere Rollen beim Film verkörpern.

Noch zur Stummfilmzeit agierte er in den Filmen "Venus im Frack" (27), "Die rollende Kugel"(27) und Fritz Langs "Frau im Mond" (29).

Im Tonfilm konnte Borwin Walth in weiteren bekannten Produktionen mitwirken, u.a. erneut für Fritz Lang in "M - Eine Stadt sucht einen Mörder" (31) aber auch in "Der verlorene Sohn" (34) mit Luis Trenker, "Boccaccio" (36), "Eine Frau ohne Bedeutung" (36), "Die göttliche Jette" (37), "Der Tiger von Eschnapur" (38), "Der Gouverneur" (39) und "Die Entlsassung" (42).

Nach dem Krieg sah man ihn nur noch im Film "Das kleine Hofkonzert" (48). Der Film wurde bereits vor Kriegsende 1945 gedreht, kam aber erst 1948 in die Kinos.
Borwin Walth dürfte die Premiere nicht mehr erlebt haben, da bei Kriegsende keine Lebenszeichen mehr von ihm bekannt sind.


Weitere Filme mit Borwin Walth:
Masken (30) Rote Orchideen (38) Du und ich (38) Liebelei und Liebe (38) Die unvollkommene Liebe (40)

 
Back