Diverses

Neben Illustrationen für Zeitschriften und andere Publikationen war Fritz Grogg auch an der Gestaltung von Plakaten beteiligt. Seine künstlerische Vielfältigkeit zeigt sich zudem mit seinen Gestaltungen von Basler Fasnachtsplaketten, die zwischen 1936 und 1963 entstanden sind aber auch Glaswappen.
Zudem illustrierte Fritz Grogg auch wenige Bücher.

Fasnachts-Plaketten
Es ist Tradition, dass zur Basler Fasnacht jeweils eine Plakette herausgegeben wird, die die Besucher käuflich erwerben können. Dadurch werden Teile der Kosten der Fasnacht durch die Besucher subventioniert und kommt den Cliquen zugute. Die Plakette wird jedes Jahr unter einem neuen Motto gestaltet und erscheint in drei Variationen - Kupfer, Silber und Gold. Diese Variationen weisen jeweils das gleiche Leitmotiv des Jahres auf, erscheinen aber meist in einer leicht abgeänderten Fassung. Die erste Plakette erschien bereits 1911.
Fritz Grogg gestaltete insgesamt 16 Plaketten.

1936
D Ladärne

1940
Unterem Stahlhelm

1941
Die ygmachti Fasnacht

1943
Die ygsperrti Fasnacht

1945
Mer kemme wider

1946
Aendlig isch's so wyt

1947
D Drummlergruppe

1948
D Reveränz

1949
So ischs

1952
Dr Tambourmajor

1954
Dr Gässler

1955
S rollt

1957
2000 Joor Mählsuppe

1960
Dr Ueli fyrt

1961
S' pressiert

1963
Die Alte - vorwärts- Marsch


Plakate

1938
Wahlplakat

1946
Casino Maskenball an Basler Fasnacht

1947
Mustermesse Maskenbälle

1953
Grossratswahl


Allerlei

Buchillustration "Erinnerungen eines Sportler" von Byrd
(gesucht werden noch die Innen-Illustrationen)

Buchillustration "Der Schulmeister von Knortzigen" von F. A. Achermann

Karikatur 1958
Bolo Mäglin (1898-1973)

Schallplatten-Cover
Basler Fasnacht

Illustration für
"Schweizer Woche"

Glaswappen 1963
6. Feldhandball WM

Gedenktaler 1954
Int. Rheinschiffahrtage Basel


Hinweis:
Alle abgebildeten Zeichnungen auf dieser Homepage und Folgeseiten des Künstlers Fritz Grogg mit freundlicher Genehmigung des Erben von Fritz Grogg © (H. Grogg Zürich). 

Die Abbildungen der Werke von Fritz Grogg dienen ausschliesslich der Illustration der Arbeiten des
Künstlers. Die Verwendung von Dritten ist ohne Erlaubnis der Rechteinhaber nicht zulässig.