Home

Biographie

Märchenbücher
für Blindenhörbücherei

Buchillustrationen
für Orell Füssli Verlag

Buch- und Spielillustrationen
für Papyria Verlag

Ringgi + Zofi

Die Bibel
für Advent-Verlag

Ernie Hearting
Titelillustrationen

Sammelbücher
für Nestlé/Maggi

Weitere Bücher

SJW-Hefte

Schallplatten

Werbung & Allerlei

Kontakt

... 

Weitere Bücher

Nachstehend werden weitere Buchillustrationen von Moritz Kennel gezeigt. Teilweise mit Innenillustrationen, teilweise nur mit Umschlagsbildern, die aus seiner Feder stammen.

Gesucht werden noch Fotos von Illustrationen zu den folgenden Büchern:
Schuhmacher Fabian 1942 von Hug Schuhe
Im Märchenland 1943 von Josef Hauser
Abenteuer um Petermann 1943 von Alfons Aeby
Frag nicht warum! 1944 von Franz Walter Caviezel
Der Vogel im Morgenrot 1944 von Marie-Louise Reymond
Nordafrika-Soldaten 1945 von Angus McDonald
Der Erbe in der Verbannung 1946 von Constance Mary Le Plastrier
Fünf Häuser und ein Beichtstuhl 1946 von Peter Cotti
Ben Hur 1947 von Lewis Wallace (Schweizer Volks-Buchgemeinde Luzern)
Der Zaubertopf 1947 von Eugen Schroff
Die Kinder auf der Himmelbodenalp 1948 von Josef Hauser
Kurt jagt nach dem Glück 1952 von Ezechiel Britschgi
Lächelnde Mütter 1952 von Marie France (nur Umschlagseite)
Zärtliche Mütter 1953 von Marie France (nur Umschlagseite)
Besser kochen, besser leben 1957 von Marianne Fanny-Berger
Quo Vadis? 1959 von Henryk Sienkiewicz von Schweizer Volks-Buchgemeinde Luzern
Dornröschen, Schneewittchen, Rotkäppchen von Grimm (Brügger AG Meiringen) ca. 1960
Old MacDonald had a Farm 1960
Gross und klein 1962
Animal Counting Book 1969 von Annie M. G. Schmidt
Pierre et Jean von F. Ott
Erlebte Sagen (60er Jahre) von Schweizer Beobachter AG


Schuhmacher Fabian 1942
(herausgegeben von HUG Schuhe)
Dies war das erste Märchenbuch, welches Moritz Kennel illustrierte. Die abgebildete Zeichnung
wurde von Moritz Kennel ohne bestehenden Auftrag erstellt, um sich mit seiner Arbeit für
die Illustration des Märchens zum empfehlen. Der Versuch war von Erfolg gekrönt.
Gesucht werden noch die weiteren Bilder aus diesem Buch.



Echo vom Bürgenstock von Peter Bartenstein 1947 (für die Schwerarbeiter-Tagung)

Titelseite


Tatzelwurm und Alpruoch von Jenö Marton 1949
(mit freundicher Genehmigung Ex Libris Verlag, 18.10.2018)

Titelseite


Vier von der Tankstelle von Max Paul 1953
(Schweizer Druck- und Verlagshaus AG Zürich - existiert nicht mehr)

Titelseite

Rückseite


Die Bremer Stadtmusikanten der Gebr. Grimm 1958
(Verlag unbekannt)

Titelseite


Aschenputtel der Gebr. Grimm ca. 1959
(Verlag unbekannt)

Titelseite


Hänsel und Gretel / Das tapfere Schneiderlein der Gebr. Grimm ca. 1960
(Verlag Brügger AG, Meiringen - Verlag existiert nicht mehr)

Titelseite




Old MacDonald Had a Farm 1960
(Golden Press - mit freundlicher Genehmigung von PRH vom 16.11.18)

Titelseite


Märchen nach den Gebrüder Grimm 1961
(Artina Verlag - existiert nicht mehr)

Hänsel und Gretel

Hans im Glück

Der Wolf und die
sieben Geisslein

Das tapfere Schneiderlein

Rotkäppchen


Gross und Klein von Dorothy Hall-Smith 1962
(Delphin Verlag Zürich - existiert nicht mehr)

Titelseite


Kleine Tierwelt von Elisabeth Macpherson 1963
(Delphin Verlag Zürich - existiert nicht mehr)

Titelseite


Schweizer Singbuch von Marianne Vollenweider, Willi Gremlich und Rudolf Schoch 1969
(Lehrmittelverlag Kanton Zürich, mit freundlicher Genehmigung T. Altnoeder)

Titelseite

Rückseite


Alice im Wunderland von Lewis Carroll 1971
Märchenhafte Bilder zu einer märchenhaften Geschichte. Die Bilder zu "Alice im Wunderland" gehören zu den schönsten Arbeiten von Moritz Kennel.
(Silva Verlag - existiert nicht mehr)

Titelseite

Rückseite


Das grüne Männchen 737 von Mischa Damjan 1971
(mit freundlicher Genehmigung Nord Süd Verlag)
Die Nummer 737 im Titel übernahm der Autor Mischa Damjan von seiner damaligen Hausnummer, in der er lebte.
Diese Zeichnungen wurden nicht von Moritz Kennel gezeichnet, sondern der Nord Süd Verlag arbeitete hier direkt mit dessen Sohn Maurice Kennel. Die Bilder wurden unter dem Namen Maurice Kenelski publiziert.

Titelseite


Gute Nacht (Malbuch) von Renate Kerndorff 1972
(Verlag Caran d'Ache Genève)

Titelseite


Moderne Stadt, moderne Polizei 1972
(mit freundlicher Genehmigung Stadtpolizei Zürich)

Titelseite von R. Siebold


Von den nachfolgenden Büchern fehlen noch Scans der Innen-Illustrationen. Zusendung von Bildern werden dankend entgegengenommen.

Der Zaubertopf von
Eugen Schroff 1947
(Rex Verlag Luzern)

Erlebte Sagen von
Hermann Schneider
60er - Ringbuch
(Verlag Schweizerischer
Beobachter)

Erlebte Sagen von
Hermann Schneider
60er - eine von 7
Innenillustrationen
(Verlag Schweizerischer
Beobachter)


Nachstehend Umschlagseiten von Moritz Kennel

Im Märchenland von
Josef Hauser 1943
(Verlag Waldstatt AG -
existiert nicht mehr)

Was Gott verbunden
von Vittore Frigerio
1945
(mit freundlicher Genehmi-
gung Rex Verlag Luzern,
20.11.2018)

Nordafrika-Soldaten
von Angus McDonald
1945
(Schweizer Drucks-
und Verlagshaus Luzern -
existiert nicht mehr)

Fünf Häuser und ein
Beichtstuhl von
Peter Corti
1946
(Verlag Waldstatt AG -
existiert nicht mehr)

Der Erbe in der
Verbannung von Le
Plastrier 1946
(Verlag Urban Schibler -
existiert nicht mehr)

Die Last des Mitleids
von Hans Weber
1947
(mit freundlicher Genehmi-
gung Rex Verlag Luzern,
20.11.2018)

Das ewige Ja von
F. W. Caviezel 1945
(Waldstatt Verlag -
existiert nicht mehr)

Ich bin das Nein von
F. W. Caviezel 1948
(Waldstatt Verlag -
existiert nicht mehr)

Silvia Marugg von F. W.
Caviezel 1949
(Waldstatt Verlag -
existiert nicht mehr)

So sei es von F. W.
Caviezel 1950
(Waldstatt Verlag -
existiert nicht mehr)

Die Drei vom
Grabenhaus von
Hedwig Bolliger 1951
(Waldstatt Verlag -
existiert nicht mehr)

Zärtliche Mütter von
Marie France 1953
Graphischer Umschlag
(Rex Verlag Luzern)

Energische Mütter von
Marie France 1954
Graphischer Umschlag
(Rex Verlag Luzern)

Mütter, nicht ermüden!
 1955
Graphischer Umschlag
(Rex Verlag Luzern)

Energische Mütter von
Marie France 1956
Graphischer Umschlag
(Rex Verlag Luzern)

Helveticus von Karl
Thöne 1960
(Verlag Hallwag Bern -
existiert nicht mehr)


Die Abbildungen der Werke von Moritz Kennel dienen ausschliesslich der Illustration der Arbeiten des
Künstlers. Die Verwendung von Dritten ist ohne Erlaubnis der Rechteinhaber nicht zulässig.