Home

Biographie

Märchenbücher
für Blindenhörbücherei

Buchillustrationen
für Orell Füssli Verlag

Buch- und Spielillustrationen
für Papyria Verlag

Ringgi + Zofi

Die Bibel
für Advent-Verlag

Ernie Hearting
Titelillustrationen

Sammelbücher
für Nestlé/Maggi

Weitere Bücher

SJW-Hefte

Schallplatten

Werbung & Allerlei

Kontakt


... 

Werbung & Diverses

Neben Illustrationen für Bücher kreierte Moritz Kennel auch Motive für Werbeplakate und sogar für ein Fondue-Service mit vier verschiedenen Tellern und einem Fonduetopf.


Werbung

Hermes

Hermes

Hermes

Vindex für Flawa AG

Stoos

Papyria


Wünsche werden wahr
Für die Migros Zürich zeichnete Moritz Kennel einen vierseitigen Adventskalender zu einer
Geschichte der Autorin Maria Aebersold. Bei jedem Bild konnte man 6 Fenster öffnen.
Ein herzlicher Dank geht an das Antiquariat Thomi für die Zusendung der Bilder 

1. bis 6. Dezember

7. bis 12. Dezember

13. bis 18. Dezember

19. bis 24. Dezember


Schaufensterdekorationen
Für den LVZ (Lebensmittelverein Zürich) entwarf Moritz Kennel mehrere Schaufenster-Dekorationen.
Ein herzlicher Dank geht an das Sozialarchiv.ch für die Zurverfügungstellung der Bilder.

Lizenz F_5033-Nc-057

Lizenz F_5033-Nc-058

Lizenz F_5033-Nc-059

Lizenz F_5033-Za-003

Lizenz F_5033-Za-002

Lizenz F_5033-Za-001

Lizenz F_5033-Za-008

Lizenz F_5033-Za-009

Lizenz F_5033-Za-006

Lizenz F_5033-Za-005

Lizenz F_5033-Za-007

Lizenz F_5033-Za-004

Lizenz F_5033-Za-032


Vom Feuerzeichen zur Flugpost
Für die Jugendliteratur der PTT entstanden 1965 mehrere Zeichnungen zur geschichtlichen
Entwicklung der Post, die über sechs Publikationen herausgegeben wurden.
Nachstehende Bilder mit freundlicher Genehmigung
PTT-Archiv Köniz (Sign. MfK Aq-0205-0009)

Mit Rauch und Feuer
begann es

Wie bis ins Mittelalter
ein Brief zum Emp-
fänger gelangte

Von Strassenräubern,
von Pest und Cholera

Vom Nürnberger Fest
zum grossen Wirrwarr
 
Napoleon, die endlich
einigen Schweizer und
die moderne
Möglichkeit

Taxen, Stempel
und Marken


Signete 

Für das Restaurant
Elefant in Witikon
entwarf Moritz Kennel
das einpräsame Signet
eines Elefanten.


1952
Der Entwurf des
Signetes für die
Pro Infirmis, die sich
für Invalide einsetzt,
war für Moritz Kennel
aus persönlichen
Gründen bedeutend.


Fondue-Set





Diverses

Stadtplan Zürich von Hermann Bollmann
für den Bollmann-Bildkarten-Verlag

Plan für Broschüre Rigi Bahn 1968

Postkarte

Halma


Die Abbildungen der Werke von Moritz Kennel dienen ausschliesslich der Illustration der Arbeiten des
Künstlers. Die Verwendung von Dritten ist ohne Erlaubnis der Rechteinhaber nicht zulässig.